Archers Campfire

Bogenbaukurs "Basis" möglichst in Bayern gesucht

Offline Onkel Tom

  • Neuling
  • *
    • Beiträge: 17
Servus an alle,

da ich die beste aller Ehefrauen habe, bekomme ich zum Vatertag einen Boganbau-Kurs  :yes:.

Deshalb suche ich nun einen Kurs, wo ich einen einfachen und schönen, aber dennoch leistungsstarken und modernen Bogen z.B. aus Hickory bauen kann, gerne über 2-3 Tage.

Das wichtigste ist mir dabei, bei einem erfahrenen Bogenbauer viel zu lernen (auch gerne mit Theorie), natürlich eine nette Atmosphäre und dabei einen individuellen Lang-Bogen zu erarbeiten, gerne mit schönem Griff. Ideal wäre es, wenn der Kurs hier in Oberbayern bzw. Raum München wäre. Wenn es der Kurs rechtfertigt, bin ich aber auch gerne bereit, für 2-3 Tage zu verreisen...

Hat mir jemand einen Tip?

Vielen Dank schon mal und liebe Grüße

Tom


testjan

  • Gast
Spontan fällt mir der Konrad Vögele ein. Zwar ist der in BaWü aber an der Grenze zu Bayern.
Bestimmt gibt es billigere Kurse, kompetentere Bogenbauer wahrscheinlich nicht.

http://holzbogenbau.com/kurstermine.html


Offline JanL

  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1045
  • Hauptsach' Schbass gehabt!
    • Jan Lauer Photography
Soll es ein reiner Holzbogen aus einem Stück werden, oder ein laminierter (evtl. mit Backing), oder vielleicht sogar ein Glasbelegter aus verschiedenen Laminaten zusammengebappt?

Vögele (eine Ikone in seinem Metier) baut eigentlich nur reine Holzbögen......soweit ich das weiss.
Mephisto 58"  50#
Great Plainsman 66"  45#
Mamba 58"  50#
Fred Bear Patriot 64"  50#
Osage PB 63"  52#
PSE X Force Dream Season  68,5#


Offline Landbub

  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1167
Hier im Süden gibts das auch. Nicht mein Metier, drum habe ich keine Namen, aber im Verein wird das gelegentlich angeboten durch Bogenbauer hier in der Tölzer Gegend . Wenn das Deine Gegend ist, frage ich gerne nach.
Mir glangts, dass i woass, dass i kantad, wenn i mechat.


Offline Asaf

  • Neuling
  • *
    • Beiträge: 39
Schau nach unter Mind factor. :bow:
Ragim Matrix 70", 40# und 68", 32#
Wild Mountain Latitude 21" mit Uukha Irbis 64", 35#.


Offline Onkel Tom

  • Neuling
  • *
    • Beiträge: 17
Vielen Dank schon mal,

hab für meinen ersten "professionellen Bogen unter Anleitung" mal beim Konrad Vögele angefragt, den möchte ich nämlich noch ohne Laminat o.ä. machen, das hebe ich mir für später auf.

Mal schauen, ob die Kurse im September Corona-bedingt wieder stattfinden können.

Liebe Grüße

Tom






Offline Tom der Badner

  • globaler Moderator
  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1679
  • ♫♪ Freiheit, Freiheit,ist das einzige was zählt ♪♫
    • Bruchsaler Blankbogenschuetzen
https://simeoni.de/bogenbau/

Gibt Kurse, den Tipp hab ich von Chris Unger. Persönlich habe ich keine Erfahrungen mit Simeoni
Wann genau ist aus Sex, Drugs & Rock‘n Roll eigentlich Laktose Intoleranz, Veganismus & Helene Fischer geworden?

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)