Archers Campfire

Gibt es eine WM / EM 3D der WA?

Offline Sonuka

  • Robin auf der Hut
  • *****
    • Beiträge: 511
Das ist mal ne Konkrete Aussage, DANKE!
Ob und was ich jetzt damit Anfange.... werden wir sehen. Was bedeutet eigentlich lübernahme aller kosten? Wenn ich zur WBHC oder EBHC fahre, muss ich ja auch alle Kosten übernehmen, oder kommt da noch was on top?
Green Hunter Hybrid 45#@28"


Offline Verano

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 133
  • Bogenschießen, Freunde treffen
Das man sich auf die WA 3D EM bewerben kann wären beim Blankbogen (soweit ich mich erinnere) 425 Punkte nötig.
Ich hab auf der LM 3D 428 Punkte erreicht.
Samick Leopard 60"40Lbs@28", Weick Cobra (verk.) 60"40Lbs@28",Hoyt Excel 21", WNS Premium Alpha Mt 25", Jantzen Zuzeca 62"28"-40Lbs(Verkauft)
WA RCX10068/36, Kinetic Vaultage68/36, 68/40, 66/40usw.
Hoyt Epik 25"Mittelteil
MINS 23" ILF Mittelteil


Offline Landbub

  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1506
Das ist mal ne Konkrete Aussage, DANKE!
Ob und was ich jetzt damit Anfange.... werden wir sehen. Was bedeutet eigentlich lübernahme aller kosten? Wenn ich zur WBHC oder EBHC fahre, muss ich ja auch alle Kosten übernehmen, oder kommt da noch was on top?

Das ist bei WA / DSB anders. Für die Feld WB in Cortina z.B. wurden die Sportler entsendet, d.h., nicht nur die Reisekosten wurden übernommen, sondern auch vor Ort durch Funktionäre betreut. Für 3D finden sich dafür noch keine Strukturen innerhalb des DSB.
derzeit aktiver Bogenkram:
Compound: PSE SupraFocus XL, SpotHogg, Shibuya & Viper Scope, TruBall Blade Pro / Carter 2Moons , Arctec
Blankbogen: WW InnoMax, WW WiaWis NS Graphene,  Shibuya Button, Zniper Rest
Instinctive Bow: SpiderBow Vultur 25" ILF "Vorderegger Edition", Uukha VX1000, Superrest


Offline Sonuka

  • Robin auf der Hut
  • *****
    • Beiträge: 511
Das ist mal ne Konkrete Aussage, DANKE!
Ob und was ich jetzt damit Anfange.... werden wir sehen. Was bedeutet eigentlich lübernahme aller kosten? Wenn ich zur WBHC oder EBHC fahre, muss ich ja auch alle Kosten übernehmen, oder kommt da noch was on top?

Das ist bei WA / DSB anders. Für die Feld WB in Cortina z.B. wurden die Sportler entsendet, d.h., nicht nur die Reisekosten wurden übernommen, sondern auch vor Ort durch Funktionäre betreut. Für 3D finden sich dafür noch keine Strukturen innerhalb des DSB.
Naja... aber wie gesagt, kein Unterschied zu jedem anderen Turnier. Hin und weg und dort musste halt selber zahlen und dir im Vorfeld die Frage stellen: "Ist es mir das Wert?"
Green Hunter Hybrid 45#@28"


Offline Landbub

  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1506
Klar, neben dem notwendigen Talent brauchst da viel Enthusiasmus. Wenn man sein "ROI" nicht daraus ziehen kann, vor >1000 Menschen im Skisprungstadion zu schiessen und die Tage davor mit den weltbesten Bogenschützen durch den Wald zu rennt, dann ist man da fehl am Platz. Anders als in USA kann in DE niemand vom Bogenschiessen leben. Ich glaube sogar, dass herausragende Leute wie Lisa Unruh ihren Wohlstand eher der Anstellung als Sportsoldatin (oder Grenzschutz ...)  verdanken als den Plazierungsprämien vom DSB.
derzeit aktiver Bogenkram:
Compound: PSE SupraFocus XL, SpotHogg, Shibuya & Viper Scope, TruBall Blade Pro / Carter 2Moons , Arctec
Blankbogen: WW InnoMax, WW WiaWis NS Graphene,  Shibuya Button, Zniper Rest
Instinctive Bow: SpiderBow Vultur 25" ILF "Vorderegger Edition", Uukha VX1000, Superrest


Offline rso

  • Wohnt am Lagerfeuer
  • *****
    • Beiträge: 820
  • Heimat. Freiheit. Bogenschießen.
Naja... aber wie gesagt, kein Unterschied zu jedem anderen Turnier. Hin und weg und dort musste halt selber zahlen und dir im Vorfeld die Frage stellen: "Ist es mir das Wert?"

Jetzt dürfen wir eines aber nicht vergessen: im DSB kannst du dich ja nur qualifizieren (bzw. dann nominiert werden), wenn du Mitglied eines (DSB-angehörigen) Vereins bist.
Es wäre sehr ungewöhnlich, wenn du nicht zumindest das Startgeld (und vielleicht einen Fahrtkostenzuschuss) aus der Vereinskasse erstattet bekommst. Und da du ja vorher durch die recht hohen Quali-Zahlen Erfolge via LM  oder DM erzielt haben mußt, gelingt es dir vielleicht auch, Sponsoren zu finden (bzw. ein rühriger Verein sollte um sowas bemüht sein, er war ja bestimmt mit deinen Erfolgen auch in der örtlichen Presse). Soll bedeuten, dein Standing ist schon ein anderes als bei den IFAA-Meisterschaften, wo ja jeder ohne Vereinsbindung und ohne jegliche Leistungsnachweise sich auch zur EM und WM melden kann (was die dortigen tlw. erzielten Leistungen nicht in Abrede stellen soll)

cu

Rainer


Offline Sonuka

  • Robin auf der Hut
  • *****
    • Beiträge: 511
Also mal grundsätzlich..... ich sehe das ganze eher als ansporn zum Training als dass ich mir TATSÄCHLICH Chancen ausrechne. Nur FALLS der total unwahrscheinliche Fall eintritt, dass man es erreichen sollte... muss man ja schon vorher wissen, was die Folge wäre.
Nicht das hier jemand auf den Gedanken kommt, dass ich mir tatsächliche Chancen ausrechne. Aber je höher die gesteckten Ziele, um so höher auch der Ansporn.
Green Hunter Hybrid 45#@28"