Archers Campfire

Rangliste eurer wirklich guten und bevorzugten Bögen

Offline Daniel124

  • Robin auf der Hut
  • *****
    • Beiträge: 623
Hallo Community,

mich würde mal die Rangliste eurer wirklich guten und bevorzugten Bögen interessieren.
Die, die ihr habt und auch die, die ihr länger hattet und gemocht habt.

So sieht es bei mir aus:

Nr. 1   Bodnik Black Kiowa
Nr. 2   Shrew Classic Hunter
Nr. 3   Nanino Classic Line ILF
Nr. 4   Border Black Douglas
Nr. 5   Samick Talon Hyper
Nr. 6   Spider Hybrid

Grüße, Daniel
Never give up ...


Gardener

  • Gast
1.Rudi Weick Cobra
2.W&W Winact ILF
3.Fred Bear Hunter(eine kurze aber heftige   
                                    Beziehung ::)


Offline carpe noctem

  • globaler Moderator
  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1772
  • Moin :-)
    • FBC-Hamburg
1. Malota Recurve
2. Bearpaw Mohawk Hybrid
3. Falco Force Vintage Langbogen
4. HJM Reiterrecurve
5. Cobra von Rudi Weick
6. HJM Hybrid meiner Frau
7. Falco Robin meiner Frau
Tradition ist nicht das Halten der Asche, sondern das Weitergeben der Flamme.

Thomas Morus 1478-1535

http://feldbogenclub-hamburg.de/


Offline Knorr

  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1144
  • Ich schieße seit Jahren nur noch instinktuitiv...
Zum Roven :
Joachim Seeliger Recurve 58" 46#
Andras Kovacs DER 60" 51#

Für 3D:
Bodnik custom bigbear 64" 48#

Für alles andere :
Auch bodnik custom bigbear
https://www.youtube.com/channel/UCPRH0DXP5mgQQtHd-iDctbg

JS Orca "Cheiron" Td         60#
JS Onepiece "Philoktes"    46#
Bodnik custom bigbear     48#
HJM Langbogen.                53#
Tibetan Qinghai Reiter     60#
Andrasz Kovacs   Der        53#
Mins Rhino            66#


Offline Grendel

  • Wohnt am Lagerfeuer
  • *****
    • Beiträge: 667
Aktuell gibts nur mehr einen.

1. Isidor Astar Recurve
Custombogen, in jeder Hinsicht meinLiebling

2. Mohawk Hybrid
Mein erster guter Bogen. Ich bereue zutiefst, dass ich ihn für einen Super Kodiak gehen lies.

3. Samick Polaris
Mein erster. War für das Geld voll ok.

4. Super Kodiak
Mit ihm wurde ich nie richtig warm. Lag vor allem an der schlechten Lackqualität. So was kann ich nicht akzeptieren, blieb auch irgendwie im Hirn hängen.

Bear Super Kodiak #40
Penthalon Hunter Extreme


Offline lakeshooter

  • Erfahrener
  • ****
    • Beiträge: 430
Siehe Signatur

plus ein Border Covert Hunter (die Power ist einfach geil) und ein Georg Kaiser SSG (super Präzision wenn auch optisch etwas klobig)

Die fünf sind gerade im Bogenregal und somit auch die, die ich am besten finde.

Einem Bogen dem ich ein wenig nachtrauere ist ein Dryad Epic ILF mit Bamboo Wurfarmen. Der war super weich zu ziehen und optisch echt toll.
Timberghost G3SS 39#, Border Covert Hunter Hex9H, 37# / Predator Hunter Custom 39# / Luxpaw L02 Hybrid 38# / DerBow Tiras 38# / MindFactor Wuidara 38# (selbstgebaute im Workshop)


Offline wurlitzer

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 204
1. Predator Hunters Niche Recurve
2. Handmade Recurve von H. K.
3. Bodnik Chief Mohawk Recurve
Bearpaw Kodiak Hunter, Chief Mohawk, Redman, Mohawk Hunter 60"58"
Fred Bear Super Kodiak 60
HuntersNiche Predator DX62"
HK Custom Bow 61"
TradTech Black Onyx ILF
Michaelis Antelope 64"
Scholl "The Rock" TD 64"
...Things to come...


Offline Verano

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 159
  • Bogenschießen, Freunde treffen
1. Hoyt Epic MT mit Kinetic Vaultage WA(verschiedene) fürs 3D, Feld und WA 50m.

2. MINS ILF MT 23" mit W&W RCX 100 WA für die IB Klasse, sehr schwer, Rot/Schwarz, Geil

3. WNS MT mit Kinetic WA 68/36 für die Halle da eher Deflex.

4. Samick Leopard Take down 60"/40lbs mein erster gekaufter, hänge ich immer noch dran.

5. Rudi Weick Cobra 62"/40lbs von der Verarbeitung gehört der an 1 oder 2, TOP Bogen aber ich mags bisl bunter bzw. verschiedene Hölzer (deshalb verkauft) evtl. kauf ich mir noch ein Weick Caiman

6. Jantzen Zuzeca 62"/40lbs sehr schöner Bogen ist bei meinem Auszug nicht in Leistungsbereich gekommen mit 45lbs und 60" würde ich den vermutlich behalten, top Bogen aber subjektiv bisl. zickig. (Verkauft)

7. Hoyt Ultratec mit XT2000 WA (Compoundbogen) muss ich mich noch anfreunden :upsidedown:


« Letzte Änderung: April 12, 2020, 11:39:59 Vormittag von Verano »
Samick Leopard 60"40Lbs@28", Weick Cobra (verk.) 60"40Lbs@28",Hoyt Excel 21", WNS Premium Alpha Mt 25", Jantzen Zuzeca 62"28"-40Lbs(Verkauft)
WA RCX10068/36, Kinetic Vaultage68/36, 68/40, 66/40usw.
Hoyt Epik 25"Mittelteil
MINS 23" ILF Mittelteil


Offline Tom der Badner

  • globaler Moderator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 2032
  • "Hüte dich vor der dunklen Seite der Macht" O.W.K.
    • Bruchsaler Blankbogenschuetzen
Recurve:

1 Jens Bow Coco (einer von Prototypen)
2.Jens Boy Rayden Recurve
3. Bearpaw Recuve Custom
4. Fred Bear Super Codiak
5. Fred Bear Grizzly

Hybrid

1. Jens Bow Rayden
2. Bearpaw Mohawk Custom
3. Slick Stick 62“ Custom

Langbogen

HJM Lady die schöne
Howard Hill Legend stick
Juro Custom

Primitivbogen

Friedrich Eibe Recurve

Alle Bögen 50# ++.  Bogenlängen variieren.

Das sind die Lieblinge von denen ich mich nicht trennen möchte. Gibt noch ein paar mehr, die verkaufe ich aber auch nicht  ;) ;)
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)


Offline Casimir

  • Robin auf der Hut
  • *****
    • Beiträge: 514
1. Antur Artus Tri

2. Antur Artus Tri

3. Antur Artus Tri
..... ;D

Hab ich zu wenig Bögen? :help:
Antur Artus Tri 64" 40#


Offline Grendel

  • Wohnt am Lagerfeuer
  • *****
    • Beiträge: 667
1. Antur Artus Tri

2. Antur Artus Tri

3. Antur Artus Tri
..... ;D

Hab ich zu wenig Bögen? :help:

Nein, mehr wie 1 ist Luxus.
Bear Super Kodiak #40
Penthalon Hunter Extreme


Offline elBohu

  • Erfahrener
  • ****
    • Beiträge: 280
  • wyrd bið ful aræd
    • elBohu.de
3. Markow Langbogen
2. Logo Langbogen
1. Hoyt Buffalo

Der Buffalo und ich gehören irgendwie zusammen. Egal, wie lange ich nicht mehr geschossen habe, spät. der zweite Pfeil sitzt.


Offline Thorsten

  • Oh ein Pfeil
  • **
    • Beiträge: 72
  • Komisch, ich treff nicht immer
1. Falkenholz Merlin DR 42 Pfund
2. Spiderbow Classic 35 Pfund
3. Martin Jaguar - nicht Elite - 40 Pfund
Wobei der Falke ungeschlagen an Position 1 steht. Sehr gut ist auch der Jens Gemmer Reptile meiner Frau, obwohl der mir zu leicht ist - brauche was fehlerverzeihendes 😉
Jeder Pfeil findet mal ein hartes Ziel☹️
Martin Jaguar 40#, Antur Drogon 37#


Offline Kedde

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 3315
  • Bowhunter
1. Slick Stick
1. Black Kiowa
1. Hybrid Grombard
1. Mingo
1. Horseman

Es gibt absolut keinen Lieblingsbogen Nr.2,3,4 oder 5 und ich wechsele spätestens alle zwei Tage den Bogen.
Ich kann es nicht verhindern das ich Älter werde, aber ich kann verhindern das ich mich dabei langweile.
Für Eile habe ich keine Zeit!
Kedde`s Bogenblog
 https://www.youtube.com/channel/UCzKiLfM9YzkdHIVHOU6d-Dw


Offline Waldgeist

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 3651
  • Nordlicht
O.K. Dann will ich auch mal:
(alle Bögen sind Einteiler.)
1. RD Primeiro 62" Hybrid-Bogen
2. RD Longo 68" Langbogen
3. U. Beier Hunting Guide 68" Langbogen
„Jeder Mensch kann irren, aber Dummköpfe verharren im Irrtum!“
Cicero