Archers Campfire

Alternative zu Pfeilfangnetz?

Offline Waldgeist

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 4416
  • Nordlicht
Aber bitte "gewellt" aufhängen. Wenn das schon länger in der Sonne gehangen hat, dann erst recht.  ;)
„Jeder Mensch kann irren, nur Dummköpfe verharren im Irrtum!“
Cicero


Offline Ampsivar

  • Erfahrener
  • ****
    • Beiträge: 416
Ich werde dieses Jahr ein ausgemustertes Zaunnetz vom Tennisverein probieren.
Ihr kennt bestimmt diese grünen Windfangnetze an den Zäunen.
Bin gespannt, sollte funktionieren.
Ich möchte deine Hoffnung und Erwartungen nicht gleich zunichte machen... doch ich glaube, dass dieses Netz für den normalen Pfeil nicht ausreichend sein wird. Bei einem Pfeil in Verbindung mit einem Arrowstopper und / oder Gummiblunt sieht da die Chance schon deutlich besser aus. Viel Erfolg trotzdem und gutes Gelingen.


Offline ED

  • Erfahrener
  • ****
    • Beiträge: 382
Danke euch.
Ich muss ja nicht die 12m Länge des Netzes nutzen. 3 x zusammengefaltet auf ca 4m und es wird wohl reichen.

 
Beste Grüße

Norbert

"Das beste Essen ist immer noch das Trinken" 
© Heinz Erhardt


Offline Waldgeist

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 4416
  • Nordlicht
Vielleicht solltest Du mal ein paar "Probeschüsse" auf das Netz abfeuern, bevor Du zu großen Baumaßnahmen schreitest ...
„Jeder Mensch kann irren, nur Dummköpfe verharren im Irrtum!“
Cicero


Offline ED

  • Erfahrener
  • ****
    • Beiträge: 382
Kann ich leider noch nicht, muss auf das Öffnen der Plätze warten. Wegen dem Herunterfahren, auch lockdown genannt, ist die Anlage noch gesperrt.
Und danach hänge ich einfach auf, kein großer Aufwand  ;D

Sobald ich das Netz nutze berichte ich.
Beste Grüße

Norbert

"Das beste Essen ist immer noch das Trinken" 
© Heinz Erhardt


Offline Wildsau

  • Neuling
  • *
    • Beiträge: 3
Ich greife diesen Faden mal auf. Ich denke, es braucht keinen neuen Faden. Ich will in meinem Garten ein wenig aufrüsten und möchte den Bereich hinter den Zielen durch ein Pfeilfangnetz absichern. Dahinter liegt zwar ein Feld und ich weiss, dass es keine 100%igen Fänge gibt.
Ich habe ein wenig im Netz gestöbert und etwas über die Bodnik-Netze gefunden. An anderer Stelle wurden Filz"Netze" gehypt. Fakt ist, das Ding sollte mobil sein, damit man es schnell und spontan auf- und abbauen kann.
Ich hab da eine Variante mit Stahlseil, Wäschepfählen und Schraubbodenhülsen im Kopf. Abzusichern wären 2x3m (HxB).
Was gibt es mittlerweile zuverlässiges am Markt?


Offline Thom

  • Oh ein Pfeil
  • **
    • Beiträge: 99
Hallo

Für meine 36lbs tun es alte Teppiche Ikeea Sisal
Wenn der erste Teppich durch Beschuss anfängt Pfeile durchzulassen, kommt ein zweiter dahinter.
Kabelbinder

Abgenutzte Teppiche entstehen durch meine Mitbewohner Mensch und Hund, alle Jahre neu!

Transportfähig wird das ganze durch Dreibeine aus Hasel.

Für die 20lbs Lösung würde ich versuchen an Teppichreste zu kommen
Haushaltsauflösung und dies dann mit Farbspraydosen gestalten.

Leider nichts supertolles, aber zweckmäßig

Grüße Thom
Viele Grüße Thomas
Jens Rayden 36#
Juro Landbogen 32#


Offline Landbub

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 2700
Alles, was irgendwie gewebtist, musst du in langen falten aufhängen, so dass der Pfeil das Netz immer schräg trifft. Es hat sich die minestens 3fache Länge des Bedarfes als grad so OK herausgestellt. Besser 2lagig aufhängen. Das muss mein beim Preis des Netztes berücksichtigen.

Die Filsmatten hängst einfach auf und gut. Da geht nix durch, bis sie verwittert sind.
derzeit aktiver Bogenkram:
Compound: PSE SupraFocus XL, SpotHogg, Shibuya & Viper Scope, Hinge II & Stan Onnex R , Arctec
Blankbogen: WW InnoMax, WW WiaWis NS Graphene,  Shibuya Button, Zniper Rest
Traditional: SpiderBow Vultur 25" ILF "Vorderegger Edition", Uukha VX1000, Superrest


Offline Jörg

  • Neuling
  • *
    • Beiträge: 9
Bei den Discountern gibt es immer wieder günstiges Malervlies 10x1 M für 7 euro. Davon zwei schichten und weitere zwei 50 cm dahinter könnten bei der Pfeilgeschwindigkeit schon ausreichen.