Archers Campfire

Entwicklung der Crown, eine Bildergeschichte

Offline Ari

  • globaler Moderator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 2441
  • Hang me in the Tulsa County Stars
Ich nenn´  das mal einfach so und stelle es hier ein und nicht unter Werbung  ;)

Die meisten dürften die Crown wohl kennen oder zumindest davon gehört haben,
aber sicherlich ist den wenigsten bekannt, welche Variationen es davon gab und in
welcher Vielfalt sich das entwickelt hat.

Auch die Ursprungsversionen der Montage-Tools und der Take-Out-Zange dürfte
den wenigsten bekannt sein!

Gummi-Blunts und Arrow-Stopper hingegen sind da bestimmt geläufiger
und auch die Erkenntnis, dass selbst die Elastomer-Dämpfer einer Crown einen Schaft nicht ewig schützen!  ;)

Wir (s. Abspann Slide-Show) hatten am Samstag die Gelegenheit bei WhiteBow genutzt um
einmal all dies zusammenzutragen und ich habe versucht es in Bild, Ton und
etwas Schrift zu packen.

Was daraus geworden ist seht ihr hier:

https://www.dropbox.com/sh/7qupue9nnegd8we/AAD0-uZ7jVm7RC-M3ORklJLRa?dl=0

Enjoy!


Wenn du den Bogen in die Hand nimmst,
der Pfeil auf der Sehne liegt, ändert sich dein Leben! Instinkte werden geweckt, längst verschollen und unterdrückt. Du spannst den Bogen zum Kreis der alles umschließt
und im Moment des Lösens freigibt. Du bist der Bogen, du bist der Pfeil, du bist das Ziel!


Offline Stringwistler

  • globaler Moderator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 5093
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Stringwistlers Blog
Sehr schön in Szene gesetzt Ari.
Was ich aber noch nicht kenne sind die langen Aluhülsen hinter der Crown.
Oder welches Material ist das denn? Denn Bruch wird damit hinter der Spitze fast gänzlich vermieden.
Ich hab mir halt immer Footings aus Aluschäften drauf geklebt....
Aber wenn es da jetzt was fertiges gibt, am Ende sogar mit Rand vorne, wie ein Protectorring in lang?....wäre das dann ja perfekt.... :GoodJob:
Servusla, Gruß Guidl...

https://stringwistler.blogspot.de

Jensbows Rayden 62"-38lb.3stripes-rubyred, 64"ILF-Amey XGS Ghosthand+Bosenbows doppleCarbonFoamcoreLB-limbs, Chin.Reisschleudä Hybrid 60",Bögen wie Bearpaw Mohawk RC+Hyb.,Viking Loki,Meerkat Hybrid TD,Antur Matoc,Weick Cobra,Malota RC


Online roscho

  • Administrator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 4497
Danke für diese wunderschöne Bildersequenz Ari !
Und natürlich an Charly für Crown, Stopper und Blunt - die ich alle drei gern im Einsatz habe ..

Ich bin wirklich auf weitere Entwicklungen gespannt ;)

Roving Rocks, too !
Bogenschiessen ist einfach, aber nicht leicht ;)


Online Waldgeist

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 2546
  • Nordlicht
@ Ari: ad 1 Herzlichen Dank für das Filmchen (fast ein professioneller Werbefilm) und ad 2 herzlichen Dank dafür an das Team.
Großartiger Beitrag!
„Jeder Mensch kann irren, aber Dummköpfe verharren im Irrtum!“
Cicero


Offline Ari

  • globaler Moderator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 2441
  • Hang me in the Tulsa County Stars
Das ist normales Footing aus Aluschäften bzw. Aluhülsen!

In Serie wird davon nichts gehen, da fließen auch
viele selbstgebastelte Ideen von Charly mit rein  ;)
Wenn du den Bogen in die Hand nimmst,
der Pfeil auf der Sehne liegt, ändert sich dein Leben! Instinkte werden geweckt, längst verschollen und unterdrückt. Du spannst den Bogen zum Kreis der alles umschließt
und im Moment des Lösens freigibt. Du bist der Bogen, du bist der Pfeil, du bist das Ziel!


Offline Knorr

  • Wohnt am Lagerfeuer
  • *****
    • Beiträge: 760
  • Ich schieße seit Jahren nur noch instinktuitiv...
Sich mit Charly aka "Sir Crown" über das roven zu unterhalten ist extrem interessant, genauso wie dein Film, Ari, ich hoffe bald gibt es mehr davon!
« Letzte Änderung: März 01, 2020, 08:30:59 Nachmittag von Knorr »
BP Custom bigbear  64"      48#@30.5"
Andras Kovacs DER  62"      51#@30.5"
JS Recurve Philoktes 58"     44# @30,5"
Samick spikeman      60"     41#@30.5"
Oak ridge dymond   62"      63#@30.5"
Mins Rhino                 62 "     66#@30.5"
Mandschu Reiterbogen       60# @31"


Offline Cayuga

  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1910
Schöne Bilderserie mit angenehmer Musik unterlegt. Ich bin ja weniger der Rover, habe mir den Film aber mit Freude angesehen und als stolzer Besitzer des TakeOut-Tools weiß ich, wie genial Charly‘s Entwicklungen sind.
Bögen:
Langbogen Verus von DerBow 42# @ 31“
Langbogen Bearpaw Super-Cayuga 44# @ 32“
Pfeile:
Fichte 11/32 mit Nocktaper auf 5/16 (selbstgebaut)