Archers Campfire

Booster MFT-Scheiben - Erfahrungen?

Offline PanTau

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 118
Liebe Mitlagerfeueristen,
zu Vereinszwecken würden wir gerne drei Scheiben in der Größe 80cmx80cm-100cmx100cm anschaffen. Die günstigsten mit Wechselmitte 95-130€ je nach Größe sind die Booster MFT, die es in Dicken von 17cm oder von 22cm gibt.
Die Wechselmitten sind 30x22 oder 30x17cm und mit 18€ auch recht günstig. Hat jemand mit diesen Scheiben Erfahrung? taugen die was oder sind die eher für "privat" gedacht? Mich macht stutzig, dass targetpanic die nur unter "Backstops" und nicht unter "Scheiben" führt...
 :help:


Offline Grombard

  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1467
  • Ja, ich hatte mal Haare!!!
    • Bogenbau Joachin Seeliger
Ich habe die in mittel und groß.
Sind robust und langlebig, aber haben keine überragende Stopwirkung (keine Ahnung, was andere Scheiben können).
Als ich die noch draußen hatte schauten die Pfeile ausm 50# Hoyt bei 20m Distanz n ganzes Stück hinten raus.
Jetzt habe ich sie in der Werkstatt an der Wand und beschieße sie aus ca 8m.
Da schlägt alles Richtung 30# durch.
irgendwas is ja immer


Offline PanTau

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 118

Offline Grombard

  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1467
  • Ja, ich hatte mal Haare!!!
    • Bogenbau Joachin Seeliger
Beide.
Kleine dünn große dick.
Die kleine nutzt meine Frau im Hort für die 1-4t-Klässler. Dafür reichts auf jeden Fall.
Die dicke ist die in der Werkstatt.
irgendwas is ja immer


Offline PanTau

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 118
alles klar. Dankeschön - da werden wir wohl was dahinter brauchen - oder auf Lamellenscheiben setzen müssen...


Offline Mercenario

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 186
Für Vereine würde ich immer Lamellen Scheiben nehmen sind in der Anschaffung zwar etwas teurer aber in den folge kosten wesentlich besser
Gruß Merc
--- Es geht doch nichts über ein ehrliches Stück Holz ---