Archers Campfire

Neuer Bogen, tierische Streuung

Offline Sonuka

  • Erfahrener
  • ****
    • Beiträge: 406
Servus Mitstreiter, da meine Schulter den Geist aufgegeben hat, muss ich eine Zuggewichtsreduktion von 45 auf 35lb durchführen.
Da ich den Bogen den ich aktuell schieße ne Zeit lang gehandelt habe, waren leichtere Wurfarme nicht das Thema....
Pfeile hatte ich noch im Fundus, hab ein bisserl rumprobiert und letztendlich mit 810er Carbon One nen Rohschafttest gemacht, wo der Rohschaft ganz gut ins Trefferbild passt, also nicht ausschert.
Zugegeben: ER liegt minnimal zu weit rechts, aber bei der Grundstreuung..... fast wurscht.
Somit sag ich mal.... die Hardware müsste passen.

Jetzt zum Problem:
Während ich mit 45lb auf 10m mit 12 Pfeilen (die waren nicht besser im RST)durchaus nen Kronkorken treffen konnte (meist nicht nur einmal).
Habe ich jetzt auf die 10m ne Streuung wie ne Zimmerflak. ich fühle mich gerade 5 Jahre Zurückversetzt.
Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
Green Hunter Hybrid 45#@28"


Offline roscho

  • Administrator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 4508
Du hast jetzt leichtere Wurfarme auf dem Black Hunter ? Also Mittelteil gleich geblieben ?

Eine Ursache kann der Ablass sein, die 45# öffnen dir die Finger leichter als die 35# - jetzt muss DEIN Ablass sauberer sein ;)


Tab oder Handschuh ?

Bogenschiessen ist einfach, aber nicht leicht ;)


Offline cweg

  • Erfahrener
  • ****
    • Beiträge: 375
  • Bogenschießen in einer bunten Welt
Wieviel Pfeile hast du denn mit dem neuen Zuggewicht schon geschossen?

Ansonsten: Standhöhe, Nockpunkt noch nicht passend

Ebenso möglich: da dir die Gegenspannung der 45lbs fehlt, fällt deine Körperspannung zusammen, dadurch->instabiler Bogenarm, evtl. falscher Druckpunkt, Gleiches gilt für Rückenspannung, Haken, Lösen etc.

Morgen kann ich dir mehr sagen, da habe ich meine ersten Erfahrungen von 42lbs auf 35lbs gemacht, die neuen Uukha liegen schon zuhause und warten auf mich :)


Offline Engel

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 142
ich bin da bei Roscho und tippe auf das Lösen.

Wenn ich den 24 lbs Bogen meiner Frau in die Hand nehme fällt mir ein sauberes Lösen deutlich schwerer als mit meinen Standard 47 lbs
 :angel:


Offline Sonuka

  • Erfahrener
  • ****
    • Beiträge: 406
Die Befürchtung hatte ich auch....
ich hatte auf eine weniger Persönliche Fehleranalyse gehofft  ;D >:( :(
Green Hunter Hybrid 45#@28"


Offline Mescalero

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 2305
  • Gesellschaft zur Innenkillschonung e.V.
    • stickbowshooter
Ich bringe mal etwas Licht an das Ende des Tunnels: das wird mit der Zeit besser!

Anfangs ist es schwerer, konstant zu schießen. Wie schon geschrieben ist es mit höherem Gewicht leichter, sauber zu lösen.
Wenn man aber konsequent auf eine saubere Technik achtet und viel schießt (was einfach ist, weil körperlich keine große Herausforderung), bessert sich das Trefferbild schnell und ist bald wieder auf dem vorherigen Stand.
Bows? I stopped counting and lost track...


Online Buersti

  • Robin auf der Hut
  • *****
    • Beiträge: 510
  • Mblambatoya!
    • Captain Goldfisch
Wie schon geschrieben ist es mit höherem Gewicht leichter, sauber zu lösen.

Sauberer ist es ja nicht wirklich, viel eher reißt es ja nur schneller die Sehne von den Fingern.
Schöne Grüße aus dem Spessart


Offline Stringwistler

  • globaler Moderator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 5108
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Stringwistlers Blog
Was hast denn auf den Fingern?
Also meiner Meinung sind die 800er selbst mit leichten Spitzen deutlich zu weich.
Und wenn sie als Rohschaft wirklich auch auf 10-15-20-25m sauber fliegen, liegt es vielleicht auch daran, daß die einfach nur viel leichter und empfindlicher sind?
Servusla, Gruß Guidl...

https://stringwistler.blogspot.de

Jensbows Rayden 62"-38lb.3stripes-rubyred, 64"ILF-Amey XGS Ghosthand+Bosenbows doppleCarbonFoamcoreLB-limbs, Chin.Reisschleudä Hybrid 60",Bögen wie Bearpaw Mohawk RC+Hyb.,Viking Loki,Meerkat Hybrid TD,Antur Matoc,Weick Cobra,Malota RC


Offline Sonuka

  • Erfahrener
  • ****
    • Beiträge: 406
ich könnt natürlich noch 7?? dagegen packen, die habe ich hier auch im Fundus.
mal sehen.
Green Hunter Hybrid 45#@28"