Archers Campfire

Holzbögen von Hartl

Offline Stringwistler

  • Foren-Schatz
  • Meister Feuerholznachleger
  • ******
    • Beiträge: 8054
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Bestandssehnen vom Stringwistler unter.....
Hans das kann 2020 durchaus sein daß ich wieder zu euch komme. Ich meld mich dann auf jeden Fall bei Zeiten...  :klasse:
Servusla, Gruß Guidl...

stringwistler.blogspot.de

Drake Elite Scarlet 54"42lb@30"
Stegmeyer TD- Hybrid 60"40lb@30"
Gravity Janus 17"ILF mit dito.
White Feather Lark 19"Junxing Pharos Hybr.63",
Jensbows Rayden 64"-38lb.3stripes-rubyred, 65"ILF-Amey XGS Ghosthand+Bosenbows doplCarbonFoamLBs, Mohawk


Offline Hans57

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 117

Offline paluma

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 203
Hartl goes Youtube ...  ;D

Hier wurde sein gerade fertiggestellter Bogen (nicht über die Sprache wundern, der Bogen fährt jetzt nach Vorarlberg 8)) einmal probeweise durch den Chrony geschossen:

https://www.youtube.com/watch?v=GbnBG5XBJvU
Man kann Prinzipien aufstellen wie Wegweiser. Oder wie Galgen.

Hans Kaspar


Offline Simpel

  • Oh ein Pfeil
  • **
    • Beiträge: 90
Hört auf damit!
Sonst will ich auch einen Hartl Bogen haben.
 :youRock:


Offline paluma

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 203
hier noch ein paar Fotos von dem guten Stück:
(im Videos wurde der Griff mit Lederband umwickelt, da es sich um einen Linkshandbogen handelt, der von einem Rechtshänder geschossen wurde - wir wollten Schleifspuren am Bogenfenster vermeiden. Der Bogen hat auf der Pfeilanlageseite natürlich wie alle Bögen von Hartl eine Horneinlage)
Man kann Prinzipien aufstellen wie Wegweiser. Oder wie Galgen.

Hans Kaspar


Offline Kedde

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 3695
  • Bowhunter
Was für ein Schmuckstück.  :klasse:
Ich kann es nicht verhindern das ich Älter werde, aber ich kann verhindern das ich mich dabei langweile.
Es ist besser, zu genießen und zu bereuen, als zu bereuen das man nicht genossen hat.
Kedde`s Bogenblog
 https://www.youtube.com/channel/UCzKiLfM9YzkdHIVHOU6d-Dw


Offline Waldgeist

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 4286
  • Nordlicht
@paluma: Was habt ihr da für eine Holzart genommen?
„Jeder Mensch kann irren, aber Dummköpfe verharren im Irrtum!“
Cicero


Offline paluma

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 203
Was man vielleicht noch erwähnen sollte: der neue Besitzer (Peter) hat auch in den letzten 12 Jahren schon PB geschossen. Peters bisheriger Bogen  hat genau dasselbe Zuggewicht (55# @ 28") wie der neue von Hartl, beide sind aus Osage Orange; der alte Bogen: 69" lang, der Bogen von Hartl: 64".

Peters Auszug liegt bei 26#. Damit kam er heute mit seinem bisherigen Bogen auf 146 fps (im Mittel bei 10 Schüssen). Mit dem neuen Bogen von Hartl und denselben Pfeilen waren es 178 fps im Mittel (ebenfalls 10 Pfeile) - wobei er danach eigentlich nicht aufhören wollte zu schießen!  ;) :bow:
« Letzte Änderung: Januar 25, 2020, 03:35:29 Nachmittag von paluma »
Man kann Prinzipien aufstellen wie Wegweiser. Oder wie Galgen.

Hans Kaspar


Offline Uller

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 2083
  • hunting the X

testjan

  • Gast
Das ist einer dieser (wenigen) Bôgen, bei denen einfach alles hinhaut. Irgendein schlauer Mensch hat mal sinngemäß gesagt, wenn man nix mehr weglassen kann. ist der Zustand der Perfektion erreicht. Oder so ähnlich.

Das ist hier so, kein Firlefanz, ein optimales Design usw.
Falls der Vorarlberger den Bogen doch nicht will, nehme ich ihn. :klasse:


Offline Stringwistler

  • Foren-Schatz
  • Meister Feuerholznachleger
  • ******
    • Beiträge: 8054
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Bestandssehnen vom Stringwistler unter.....
Jetzt freu ich mich nur noch mehr..... :youRock: :youRock: :youRock:
Servusla, Gruß Guidl...

stringwistler.blogspot.de

Drake Elite Scarlet 54"42lb@30"
Stegmeyer TD- Hybrid 60"40lb@30"
Gravity Janus 17"ILF mit dito.
White Feather Lark 19"Junxing Pharos Hybr.63",
Jensbows Rayden 64"-38lb.3stripes-rubyred, 65"ILF-Amey XGS Ghosthand+Bosenbows doplCarbonFoamLBs, Mohawk


Daniel124

  • Gast
Kann das bestätigen ... Hartl's Bögen sind schneller als man es erwartet.
Nicht gemessen, aber bei gleich schweren Pfeilen und bei gleicher Pfundzahl: Kein Geschwindigkeits- bzw. Reichweitenunterschied zwischen Hartl's Osage-Bogen und einem glasbelegten Recurve mit Schussfenster.
Ordentliches Schusstechnik vorausgesetzt, da ist der Unterschied zum 'modernen' Design.
Jedenfalls einfach geil!


Offline Hartl

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 196
Zu erst mal, Geschwindigkeit ist nicht alles, treffen ist meistens wichtiger.

Ich hatte nur noch so einen früheren Thread in Erinnerung ::), in welchen man sich, offensichtlich sehr erstaunt, darüber unterhalten hat,
dass jemand irgendwo mit einem Holzbogen 180 fps geschossen hat.

Das wollte ich eigentlich nur ein bisschen relativieren ;).

Ein guter Holzbogen muss nicht langsamer und schlechter sein. Es ist nur schwerer, damit gut zu treffen.


Offline tombows

  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1391
  • Nicht zielen nur treffen
    • www.tombows.de

Offline simk

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 155
Ein guter Holzbogen muss nicht langsamer und schlechter sein. Es ist nur schwerer, damit gut zu treffen.
...wobei das wohl eher an den Holzpfeilen liegt, als am Holzbogen...?

Normalerweise schau ich mir keine "Werbung" an, aber diese  Bogen sind echt :klasse:
« Letzte Änderung: März 05, 2020, 10:02:09 Vormittag von simk »