Archers Campfire

Holzbögen von Hartl

Offline sirgeier

  • Erfahrener
  • ****
    • Beiträge: 302
  • Der will doch nur Bogen schießen
Hallo Hartl,

die sehen alle sehr gut aus! :sabber:
Liebe Grüße

Sirgeier


Offline Halvar

  • Robin auf der Hut
  • *****
    • Beiträge: 621
  • see you in valhalla
So ein Osage Recurve geistert schon lange in meinem Kopf rum. Dachte bisher mein Zuggewicht von 35 # reicht nicht für so einen Bogen, aber wenn du eh schon Mädchenbögen baust  ;D. Sehr schöne Arbeiten  :GoodJob:!!
BP Mohawk Chief Hybrid 38#, 62"/ BP Mohawk Hunter RC  32#, 56" / BP Quick Stick 37#, 60" / Bear Kodiak TD A-Handle 40#, 56" / Bear Kodiak Mag 34#, 52" / Bear Kodiak 59 34#, 60" / Bear Super Kodiak GG 36 #, 64"


Offline Ari

  • globaler Moderator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 3221
  • Hang me in the Tulsa County Stars
Ich bin ziemlich beieindruckt von der Arbeit und den Bildern!  :klasse:
Wenn du den Bogen in die Hand nimmst,
der Pfeil auf der Sehne liegt, ändert sich dein Leben! Instinkte werden geweckt, längst verschollen und unterdrückt. Du spannst den Bogen zum Kreis der alles umschließt
und im Moment des Lösens freigibt. Du bist der Bogen, du bist der Pfeil, du bist das Ziel!


Offline JanL (†)

  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1279
  • Hauptsach' Schbass gehabt!
    • Jan Lauer Photography
Wirklich sehr, sehr hübsche Bögen!

Chapeau!

Und wie sieht das preislich so aus?
Beispielsweise Osage Flatbow mir Recurves und Hirschgeweih Tips.
So ca. 65" mit 48# @29"

« Letzte Änderung: Oktober 13, 2019, 10:48:31 Vormittag von JanL »
Mephisto 58"  50#
Great Plainsman 66"  45#
Mamba 58"  50#
Fred Bear Patriot 64"  50#
Osage PB 63"  52#
PSE X Force Dream Season  68,5#


Offline carpe noctem

  • globaler Moderator
  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1808
  • Moin :-)
    • FBC-Hamburg
Schicke Bögen, und auch mal welche für den langen Auszug.
Aber du bist auch nicht der kleinste.  8)
Tradition ist nicht das Halten der Asche, sondern das Weitergeben der Flamme.

Thomas Morus 1478-1535

http://feldbogenclub-hamburg.de/


Offline Hartl

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 196
Vielen Dank für Eure Zustimmung und Euer Lob :)  :thankyou: .

Mein Festpreis ist 500€, in allen Varianten, außer Rochenledergriff. Das mag für einen Holzstecken viel klingen, bei anderen Bogenbauern zahlt man für einen einfacheren, weniger detailliert gearbeiteten Holzbogen ungefähr die Hälfte mehr.

Ich hab einige Kunden, die lassen ihren Bogen, vom Profi Bogenbauer zu Hause stehen und schießen mit meinem ihre Turniere. Dabei sind mit meinen Bögen, unter anderem, schon der Vize Welt-, Europa-, Deutscher Vize- und Österreichischer Staatsmeister Titel geschossen worden. (ein bisschen Trommeln gehört zum Handwerk  ;))

Schöne Grüße, Hartl


Offline TaTo

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 197
  • Wer mit der Herde geht, kann nur Ärschen folgen!
Respekt..... Die Bögen schauen echt mega aus  :klasse:
Stegmeyer Hybrid TD 47#
Der Bow "Runi" 39#
Border Black Douglas MK II 45#


Offline DaiSho

  • Wohnt am Lagerfeuer
  • *****
    • Beiträge: 686
  • Défiant à la mort
Ja der dunkle gefällt mir sehr gut.
Da bekomme ich schon Lust zum ausprobieren.
Viele Grüße Gerd
Lebet lang und in Frieden.


Offline Halvar

  • Robin auf der Hut
  • *****
    • Beiträge: 621
  • see you in valhalla
Sevus Hartl. Finde den Preis sehr OK. Ich wäre ernsthaft interessiert. Ich glaube dass man für so ein Projekt als Kunde direkt zum Bogenbauer fahren sollte. Daher meine Frage aus welcher Ecke kommst du und wie lange dauert es bis du so ein Kunstwerk ab Auftragerteilung fertigstellst?
BP Mohawk Chief Hybrid 38#, 62"/ BP Mohawk Hunter RC  32#, 56" / BP Quick Stick 37#, 60" / Bear Kodiak TD A-Handle 40#, 56" / Bear Kodiak Mag 34#, 52" / Bear Kodiak 59 34#, 60" / Bear Super Kodiak GG 36 #, 64"


Offline Waldgeist

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 4208
  • Nordlicht
Moin Hartl,
wer meint, dass der von Dir für deine Arbeit geforderte Preis zu hoch bzw. unangemesen sei, der soll sich mit nem Prügel von der Stange begnügen oder den Versuch wagen und in den Bogenbau einsteigen! Da wird er schnell einsichtig  ;D
Herzlichen Dank für die Präsentation und bleib uns gewogen!
„Jeder Mensch kann irren, aber Dummköpfe verharren im Irrtum!“
Cicero



Offline Hartl

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 196
Griaßti Halvar,

zu Hause bin ich in der Nähe von 88316 Isny, tief im Süden,

zur Zeit würde es bis Anfang nächsten Jahres, maximal ins Frühjahr dauern, bis ein Bogen fertig ist.
Ich muss noch ein paar Möbel bauen und nebenbei noch ein kleinwenig bei Zimmerer arbeiten  :( (450€ Job).


Daniel124

  • Gast
Bin dabei, Hartl baut mir einen  :)
So nen dunklen ...

Wenn der Hartl Bilder von der Entstehung schickt mach ich einen Thread dazu auf.


Offline JanL (†)

  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1279
  • Hauptsach' Schbass gehabt!
    • Jan Lauer Photography
Preis ist völlig okay 👌

Mal ne Frage: würdest Du auch Wochenendkurse oder Kurse im Allgemeinen anbieten?
« Letzte Änderung: Oktober 14, 2019, 07:32:57 Vormittag von JanL »
Mephisto 58"  50#
Great Plainsman 66"  45#
Mamba 58"  50#
Fred Bear Patriot 64"  50#
Osage PB 63"  52#
PSE X Force Dream Season  68,5#


Offline Stringwistler

  • Foren-Schatz
  • Meister Feuerholznachleger
  • ******
    • Beiträge: 7877
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Bestandssehnen vom Stringwistler unter.....
Ich hab da auch noch ne Frage.
Es bestellen ja viele Prim-Bogner ihre Sehnen bei mir und sehr viele davon sogar FF+, einige sogar 452xcel (30% Vertan Anteil).
Kann man mit deinen Bögen FF+ schießen wenn man um die 11gpp+ einhält?
Servusla, Gruß Guidl...

stringwistler.blogspot.de

Drake Elite Scarlet 54"42lb@30"
Stegmeyer TD- Hybrid 60"40lb@30"
Gravity Janus 17"ILF mit dito.
White Feather Lark 19"Junxing Pharos Hybr.63",
Jensbows Rayden 64"-38lb.3stripes-rubyred, 65"ILF-Amey XGS Ghosthand+Bosenbows doplCarbonFoamLBs, Mohawk