Autor Thema: Blankbogen, Schutz für Pfeilauflage und Button bei Transport?  (Gelesen 1041 mal)

Offline Dr.J

  • Erfahrener
  • ****
  • Beiträge: 310
  • Schweigen ist oft das bessere Reden....
Blankbogen, Schutz für Pfeilauflage und Button bei Transport?
« am: Oktober 10, 2019, 04:07:49 Nachmittag »
Hallo Zusammen,

wie schützt ihr beim Transport eures Bogens die empfindlichen Teile wie Pfeilauflage und Button? Sie sollen sich ja nicht verstellen oder verbiegen.

Grüße
Jürgen
Grüße aus dem Frankenland

Jürgen

Offline africanarcher

  • Wohnt am Lagerfeuer
  • *****
  • Beiträge: 918
  • ha Jechida
Re: Blankbogen, Schutz für Pfeilauflage und Button bei Transport?
« Antwort #1 am: Oktober 10, 2019, 04:39:39 Nachmittag »
Bogenkoffer!!!!!!
Immer noch der beste Tipp für deie Schützen, wei viel unterwegs sind und einen T/D haben!

africanarcher
Jeder will ein harter Kerl sein, aber keiner will den Preis dafür zahlen!
De oppresso liber!
Du weißt nie wie stark Du bist, bis stark sein die einzige Wahl ist, die Du hast!
oculus exercitus
Langsam ist präzise und präzise ist schnell!
les légionnaires à mo

Offline Dr.J

  • Erfahrener
  • ****
  • Beiträge: 310
  • Schweigen ist oft das bessere Reden....
Re: Blankbogen, Schutz für Pfeilauflage und Button bei Transport?
« Antwort #2 am: Oktober 10, 2019, 04:50:35 Nachmittag »
Ich lese auch ab und an von Recurve Rucksäcken.... Was ist mit denen? Zu empfehlen?
Grüße aus dem Frankenland

Jürgen

Offline africanarcher

  • Wohnt am Lagerfeuer
  • *****
  • Beiträge: 918
  • ha Jechida
Re: Blankbogen, Schutz für Pfeilauflage und Button bei Transport?
« Antwort #3 am: Oktober 10, 2019, 05:32:18 Nachmittag »
Ist eine Typ-Frage.
Ich kenne keinen der auch nur Stückweise an einen Koffer rankommt!
Und ich hab viele durch!

africanarcher
Jeder will ein harter Kerl sein, aber keiner will den Preis dafür zahlen!
De oppresso liber!
Du weißt nie wie stark Du bist, bis stark sein die einzige Wahl ist, die Du hast!
oculus exercitus
Langsam ist präzise und präzise ist schnell!
les légionnaires à mo

Offline rabu

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
  • Beiträge: 220
Re: Blankbogen, Schutz für Pfeilauflage und Button bei Transport?
« Antwort #4 am: Oktober 10, 2019, 05:38:31 Nachmittag »
Den Button rausschrauben.
Die Pfeilauflage ist ja halbwegs durchs Bogenfenster geschützt.

Und dann in den Koffer, oder die Tasche

Gruß
Ralf

Offline Mescalero

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 2261
  • Gesellschaft zur Innenkillschonung e.V.
    • stickbowshooter
Re: Blankbogen, Schutz für Pfeilauflage und Button bei Transport?
« Antwort #5 am: Oktober 10, 2019, 05:39:20 Nachmittag »
Ich hatte mal so einen Nigrini Koffer, der aussieht als wäre eine Sniper Rifle drin. Der Bogen ist super geschützt, den Button muss man trotzdem rausdrehen. Überhaupt war mir das Auf- und Abbauen des Bogens schnell zu viel Theater. Ich werf ihn aufgespannt ins Auto und gut.
Bows? I stopped counting and lost track...

Offline Landbub

  • Wohnt am Lagerfeuer
  • *****
  • Beiträge: 833
Re: Blankbogen, Schutz für Pfeilauflage und Button bei Transport?
« Antwort #6 am: Oktober 10, 2019, 10:12:34 Nachmittag »
Gar nicht! Das Zeug ist robust. Einmal hats den Spiga Auflagefinger rausgedreht, das war aber sogar schon unterwegs im Wald. Eingefädelt im Unterholz. Da hilft dann halt der Beiter-Knochen. Das gilt als rech. Defekt, als hast auch die paar Min. Zeit zu reparieten.

Offline Absinth

  • Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 1883
  • Forsche nicht, was morgen sein wird. - Horaz
Re: Blankbogen, Schutz für Pfeilauflage und Button bei Transport?
« Antwort #7 am: Oktober 10, 2019, 10:39:20 Nachmittag »
Den Button rausschrauben.
...

Ehrlich? Wenn ich mir so vorstelle wie aufwendig es für mich war den Button in seine für mich richtige Position ins MT zu bringen, so schraube ich diesen nimmer heraus - es sein denn, ich mag/muss ihn mal austauschen oder so ähnlich.

nihil sine deo
und immer bei der Arbeit

Offline africanarcher

  • Wohnt am Lagerfeuer
  • *****
  • Beiträge: 918
  • ha Jechida
Re: Blankbogen, Schutz für Pfeilauflage und Button bei Transport?
« Antwort #8 am: Oktober 10, 2019, 10:42:35 Nachmittag »
Button rausschrauben ist unter WA Schützen nicht wirklich beliebt. Ich "Untersage" es den von mir trainierten Schützen; Versuche ich zumindest.
Also bitte drinlassen und Koffer benutzen!

africanarcher
Jeder will ein harter Kerl sein, aber keiner will den Preis dafür zahlen!
De oppresso liber!
Du weißt nie wie stark Du bist, bis stark sein die einzige Wahl ist, die Du hast!
oculus exercitus
Langsam ist präzise und präzise ist schnell!
les légionnaires à mo

Offline rabu

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
  • Beiträge: 220
Re: Blankbogen, Schutz für Pfeilauflage und Button bei Transport?
« Antwort #9 am: Oktober 11, 2019, 06:48:48 Vormittag »
Interessant, haben bei mir im Verein tatsächlich alle Scheibenschützen immer gemacht.

Ich selber mach es aus Bequemlichkeit nicht
Gruß
Ralf

Offline Mescalero

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 2261
  • Gesellschaft zur Innenkillschonung e.V.
    • stickbowshooter
Re: Blankbogen, Schutz für Pfeilauflage und Button bei Transport?
« Antwort #10 am: Oktober 11, 2019, 07:47:41 Vormittag »
In den billigen Nigrini Koffer passt der Bogen mit montiertem Button nicht rein, der muss rausgedreht werden. Bei meinem war das jedenfalls so.
Eigentlich ist das kein großes Problem, die Position des Buttons ist ja durch die Kontermutter definiert und kann sich nicht verändern, eigentlich....
Bows? I stopped counting and lost track...

Offline africanarcher

  • Wohnt am Lagerfeuer
  • *****
  • Beiträge: 918
  • ha Jechida
Re: Blankbogen, Schutz für Pfeilauflage und Button bei Transport?
« Antwort #11 am: Oktober 11, 2019, 08:14:22 Vormittag »
 :youRock: Eben .......  :youRock:

africanarcher
Jeder will ein harter Kerl sein, aber keiner will den Preis dafür zahlen!
De oppresso liber!
Du weißt nie wie stark Du bist, bis stark sein die einzige Wahl ist, die Du hast!
oculus exercitus
Langsam ist präzise und präzise ist schnell!
les légionnaires à mo

Offline Absinth

  • Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 1883
  • Forsche nicht, was morgen sein wird. - Horaz
Re: Blankbogen, Schutz für Pfeilauflage und Button bei Transport?
« Antwort #12 am: Oktober 11, 2019, 09:00:21 Vormittag »
Jooh, eben deshalb.  O:-)



nihil sine deo
und immer bei der Arbeit

Offline Dr.J

  • Erfahrener
  • ****
  • Beiträge: 310
  • Schweigen ist oft das bessere Reden....
Re: Blankbogen, Schutz für Pfeilauflage und Button bei Transport?
« Antwort #13 am: Oktober 11, 2019, 09:44:42 Vormittag »
Habt ihr Empfehlungen für geeignete Bogenkoffer, bei denen ich den Button nicht rausschrauben muss?
Grüße aus dem Frankenland

Jürgen

Offline africanarcher

  • Wohnt am Lagerfeuer
  • *****
  • Beiträge: 918
  • ha Jechida
Re: Blankbogen, Schutz für Pfeilauflage und Button bei Transport?
« Antwort #14 am: Oktober 11, 2019, 10:10:34 Vormittag »
Klar : Win&Win Bowcase - Cartel Bowcase Recurve - Decut Bowcase Recurve und z.B. Fivics Bowcase Recurve und die Negrini Case Archer und Archer II. Sowas in der Art!

africanarcher
Jeder will ein harter Kerl sein, aber keiner will den Preis dafür zahlen!
De oppresso liber!
Du weißt nie wie stark Du bist, bis stark sein die einzige Wahl ist, die Du hast!
oculus exercitus
Langsam ist präzise und präzise ist schnell!
les légionnaires à mo