Archers Campfire

Noch eine Frage zum Patriot

Offline walker

  • Oh ein Pfeil
  • **
    • Beiträge: 54
okay, danke für die vielen Antworten.
Hab eine Sehne vom Guido 18 Strang FF,
Pfeile jetzt bei 8,5 gpp mit 4" Federn, schiesst sich ruhig ohne Handschock (subjektiv)ohne scheppern oder höhere Lautstärke als bei schwereren Pfeilen.
Bear Grizzly Bj. 83          67#
Bear Super Koiak Bj. 71    69#
Bear Kodiak 59                 55#
Bear Kodiak TD                 60#
Rudi Weik Cobra               55#
Legend Stick                     70#
Martin Longbow                80#
Bear Patriot                      55#


Offline walker

  • Oh ein Pfeil
  • **
    • Beiträge: 54
10 gpp, amerikanische Produkthaftung, könnte ja jemand verletzt werden?

Ich denke ich gehe mal auf 9gpp das wird er sicher aushalten denn das können  mein Super Kodiak von 1971 und mein Grizzly von 1983 auch gut ab.
Und schon wieder basteln.
Bear Grizzly Bj. 83          67#
Bear Super Koiak Bj. 71    69#
Bear Kodiak 59                 55#
Bear Kodiak TD                 60#
Rudi Weik Cobra               55#
Legend Stick                     70#
Martin Longbow                80#
Bear Patriot                      55#


Offline JanL

  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1043
  • Hauptsach' Schbass gehabt!
    • Jan Lauer Photography
9 gpp sollten doch passen.

Wenn ich aus Börlin zurück bin, wiege ich mal meine Pfeile aus.
Bei der Gelegenheit auch noch mal fallshalber den Bogen   8)


C  U


10 gpp, amerikanische Produkthaftung, könnte ja jemand verletzt werden?

Genau das ist auch meine Überlegung.
So was kann in den USA ganz schnell ganz teuer werden.
Nach dem Motto: Lieber mit doppeltem Netz und vierfach Boden. Sicher ist sicher
Mephisto 58"  50#
Great Plainsman 66"  45#
Mamba 58"  50#
Fred Bear Patriot 64"  50#
Osage PB 63"  52#
PSE X Force Dream Season  68,5#