Archers Campfire

Border Black Douglas Nummer

Offline Pfeilflüsterer

  • Neuling
  • *
    • Beiträge: 14
Hallo, wollte mal Fragen ob hier jemand die Nummer auf meinem Border Mittelteil entschlüsseln kann:
Und wie messe ich das Mittelteil richtig das ich bestimmen kann ob es 19 oder 21 zoll groß ist!
Danke für die Antworten! 
Ach ja Nummer auf dem Mittelteil ist 8252RTM


Offline Stringwistler

  • globaler Moderator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 5316
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Stringwistlers Blog
zu der Nummer kann ich nix sagen.
Um welches Mittelteil handelt es sich denn?
Eines mit geschraubten Wurfarmen?
Dann miss mal mitte Wurfarmschraube bis Mitte Wurfarmschraube über den Rücken mit der Kurve übers Mittelteil da wo vorne deine Finger liegen.
Dann das ganze in cm geteilt durch 2,54 dann hast die ungefähre Zollangabe. ;)
Servusla, Gruß Guidl...

https://stringwistler.blogspot.de

Hartl Prim.Defl-Reflex Osage/Bambus 68"40#30",
Jensbows Rayden 64"-38lb.3stripes-rubyred, 64"ILF-Amey XGS Ghosthand+Bosenbows doplCarbonFoamLBs, Black Hunter Hybr.60", Mohawk RC+Hyb.,Viking Loki,Meerkat Hybrid TD 64",Weick Cobra62"


Offline covertmicha

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 163
  • Hab mal Schpass, dann machst ach net so ä gsicht!
Hallo Pfeilflüsterer,

da ich alte und neue Border Bögen habe, war ich schon mit Sid mehrfach aktiv.

Sende borderbows.com bitte eine Nachricht, und der CEO von Borderbows gibt dir Auskunft
zur Seriennummer, verbaute EXTRAS usw., alles Andere ist "Lesen im Kaffeesatz".
Der zweite ansatz, wäre mit einem Zollstock das Griffstück vermessen.

Schönen Gruß
Micha
Ghillie Dhu, Super Reiver, Harrier, Covert Hunter 1 + 2,
Marduk 1 + 2, Osprey, Predator Hunter, Predator Custom, Konrad Vögele Osage, Nergal 1+2, Robertson Stykbow,
Black widows usw.


Offline africanarcher

  • Wohnt am Lagerfeuer
  • *****
    • Beiträge: 905
  • ha Jechida
@Stringwistler
Ich glaube hier irrt der alte Man.
Mittelstücke werden Außenkante Ende WA-Aufnahme  bis zur anderen gemessen, wenn das MT auf der Seite liegt. So will`s der Standard!

africanarcher
Jeder will ein harter Kerl sein, aber keiner will den Preis dafür zahlen!
De oppresso liber!
Du weißt nie wie stark Du bist, bis stark sein die einzige Wahl ist, die Du hast!
oculus exercitus
Langsam ist präzise und präzise ist schnell!
les légionnaires à mo


Offline Pfeilflüsterer

  • Neuling
  • *
    • Beiträge: 14
Das wären dann bei mir 47 cm = 18,503937 also 19 Zoll  :youRock:


Offline Stringwistler

  • globaler Moderator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 5316
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Stringwistlers Blog
@Stringwistler
Ich glaube hier irrt der alte Man.
Mittelstücke werden Außenkante Ende WA-Aufnahme  bis zur anderen gemessen, wenn das MT auf der Seite liegt. So will`s der Standard!

africanarcher
aha...du meinst also die totale Länge des Holzes beim Mittelteil?
Das würde zumindest bei Border einiges erklären.
Bei anderen Mittelteilen kann das dann aber schon mal um 4-5cm abweichen, oder? ;)
Du meinst dann schon das blaue Maß "b", oder?
Und was lernen wir hier wieder?
Daß nix genormt ist, ILF misst man wieder anders und 1 Teilige wieder..... :Achtung:
« Letzte Änderung: September 21, 2019, 04:52:44 Nachmittag von Stringwistler »
Servusla, Gruß Guidl...

https://stringwistler.blogspot.de

Hartl Prim.Defl-Reflex Osage/Bambus 68"40#30",
Jensbows Rayden 64"-38lb.3stripes-rubyred, 64"ILF-Amey XGS Ghosthand+Bosenbows doplCarbonFoamLBs, Black Hunter Hybr.60", Mohawk RC+Hyb.,Viking Loki,Meerkat Hybrid TD 64",Weick Cobra62"