Autor Thema: Hilferuf nach Berlin und dessen Umland...  (Gelesen 388 mal)

Offline Absinth

  • Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 1600
  • Forsche nicht, was morgen sein wird. - Horaz
Hilferuf nach Berlin und dessen Umland...
« am: September 09, 2019, 05:58:32 Nachmittag »
Ist zwar noch Zeit, aber gut Ding will gut geplant werden…

Nach jetzigem Stand, werde ich am 03. + 04. Oktober 2019 im Großraum Berlin unterwegs sein und frage mal einfach in die Runde… Wo kann man dort Bogenschießen, außer in Torgelow (ist ja DM) und in Groß Wasserburg (Bogenbiwak)?


P.S.: Ich lasse mich auch gerne einladen zum Beispiel auf einen Vereinsparcours oder so…  O:-)


« Letzte Änderung: September 09, 2019, 06:07:08 Nachmittag von Absinth »
nihil sine deo
und immer bei der Arbeit

Offline grumpf

  • Oh ein Pfeil
  • **
  • Beiträge: 57
Re: Hilferuf nach Berlin und dessen Umland...
« Antwort #1 am: September 10, 2019, 10:01:50 Nachmittag »
Hallo Absinth,

Berlin ist etwas schwierig:

Am 3.10. gibt es das Monatsturnier des TSV-Spandau (15 Ziele)
https://www.tsv-spandau-1860.de/cms/index.php/sportangebote/wettkampf/bogensport-wettkampf/14-bogensport/91-bogensport

Alternativ gibt es noch den Parcour an der Burg Rabenstein (im Fläming)
https://flaemingerbogenschuetzen.de/3D-Parcours/

Torgelow ist am 3./4.10. das Bowhunterfinale und am 5./6.10. die DM 3D des DFBV.

Ansonsten musst Du weiter bis zur Müritz.

VG grumpf
Beim Bogenschiessen ist geeignete Kleidung zu tragen.

Offline Absinth

  • Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 1600
  • Forsche nicht, was morgen sein wird. - Horaz
Re: Hilferuf nach Berlin und dessen Umland...
« Antwort #2 am: September 11, 2019, 12:20:46 Vormittag »
Hab Dank für deine Antwort, im Fläming bin ich eh unterwgs und zum "Tag der Deutschen Einheit" Bogenschiessen klingt auch verlockend, schauen wir mal was sich da noch ergibt...  ;)
nihil sine deo
und immer bei der Arbeit

Offline Sabiji

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
  • Beiträge: 228
Re: Hilferuf nach Berlin und dessen Umland...
« Antwort #3 am: September 11, 2019, 07:37:12 Vormittag »
Maaaaann Jörg, kannst Du nicht früher Bescheid geben? Am 3. MUSS ich auf einen Flohmarkt (Frau, Tochter) und Freitag bin ich schon Richtung Torgelow wegen der DM. Ich weiß die Tagesplanung noch nicht genau, vielleicht ließe sich bei uns auf dem Vereinsgelände was dazwischen quetschen.
Ansonsten Fläming ist okay und in Spandau ist es immer nett.
Aber wie gesagt, in ein paar Tagen weiß ich mehr...

Offline Absinth

  • Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 1600
  • Forsche nicht, was morgen sein wird. - Horaz
Re: Hilferuf nach Berlin und dessen Umland...
« Antwort #4 am: September 11, 2019, 03:59:54 Nachmittag »
Ja ich grüße dich mein Freund - sorge dich nicht, am 01. oder  02. November gibt es die nächste Gelegenheit (jedenfalls zum jetzigen Zeitpunkt) und dann, ja dann, dann gibt es (fast) keine Ausreden mehr. Aber Spaß bei Seite, ich mag mich nicht in deinen Tagesablauf hineindrücken - ich komme gerne am 03.10. auf euren Flohmarkt vorbei und helfe dort mit (oder schwätze euch voll bis ihr mich davonjagt) und dann konzentrierst du dich bitte auf die DM in Torgelow - :bow:   ich halte dir dafür beide Daumen...



P.S.: Ich könnte ja auch am 03.10. in Berlin feiern gehen, kaufe mir 2 Gläser Spreewaldgurken + 2 Berliner Kindl und für den Nachtisch 2 Berliner - einen Teil verspeise ich vor der Siegessäule und den Rest vor dem Brandenburger Tor... Icke schau dann mal…  ;-)
nihil sine deo
und immer bei der Arbeit

Online mK

  • Wohnt am Lagerfeuer
  • *****
  • Beiträge: 734
    • Killdings.de
Re: Hilferuf nach Berlin und dessen Umland...
« Antwort #5 am: September 11, 2019, 06:24:37 Nachmittag »
Waaaaaas? Du bist am 01. November nicht bei uns?  :wtf:
Isidor Cajun 60" 40#
Péter Németh Farao 62" 43#
Black Hunter Hybrid 60" 40#
TimberCreek Copperhead 17" ILF / Kinetic Vaultage 32#

Offline Absinth

  • Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 1600
  • Forsche nicht, was morgen sein wird. - Horaz
Re: Hilferuf nach Berlin und dessen Umland...
« Antwort #6 am: September 14, 2019, 10:47:24 Vormittag »
@mk: M., mein Freund, ich kann doch nicht auf zwei Hochzeiten gleichzeitig gut tanzen... und außerdem, ich habe seit dem 02. November 2018, bis heute, so viele Kills geschossen und dachte mir, dieses Jahr setze ich mal aus... ;-) Meine letzte (kleine) Schmach, bei euch, werde ich dann versuchen 2020 auszugleichen... ;-)

Mein Freund, bitte mach mal einen neuen Thread zu eurem einmaligen Turnier auf - auf FA kann man es ja nun nicht mehr nachlesen wie es funktioniert und ich bin mir ziemlich sicher, dass sich mindestens einer nicht mehr daran erinnern kann wie es richtig funktioniert... Kannst du mir das bitte nochmal erklären?

Ich wünsche euch ein gutes Gelingen für euer "KillDings" und viel Spaß dabei.


Zurück zum Thema...

So wie es momentan ausschaut werde ich am 04. Oktober meine ParcoursRunde an der Burg Rabenstein (Fläminger Bogenschützen e.V.) ziehen und dies wäre dann schon mal der eine Programmpunkt.


« Letzte Änderung: September 14, 2019, 10:49:28 Vormittag von Absinth »
nihil sine deo
und immer bei der Arbeit