Archers Campfire

Free-Archers Foren Klon www.free-archers.net

Offline elha

  • Oh ein Pfeil
  • **
    • Beiträge: 55
  • Leben ist Jetzt
Also unsere user Daten scheinen nicht betroffen .

Wir haben den Betreiber angeschrieben und um Unterlassung gebeten.

Die gesamte Aktivität ist zumindest ein Plagiat , mit teilweise kopierter Struktur und Beschreibung der boards.

Wir prüfen gerade was die beiden user sonst noch so an " Datenverkehr" verursacht haben.

Grüße

Lars
Das Leben ist zu kurz um lange Bögen zu schiessen


Online Dr.J

  • Erfahrener
  • ****
    • Beiträge: 405
  • Schweigen ist oft das bessere Reden....
Sollte mein Name dort drüben auftauchen, brennt bei denen die Luft. Auch wenn ich meinen Nick nicht schützen lassen kann. 🤬
Grüße aus dem Frankenland

Jürgen


Offline Absinth

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 2198
  • Forsche nicht, was morgen sein wird. - Horaz
Jürgen, du könntest den hiesigen User Tom der Badner mal fragen, auch per PM - ob er die gleiche natürliche Person ist wie der dortige User Tom der Badner - und falls ja, und sollte es dort eine für User offene Mitgliederliste geben, so könntest du ihn bitten, er möge doch mal in selbige schauen ob dein Username dort bereits verzeichnet bist...   ;)

So würde ich es jedenfalls machen, wenn es mich interessieren würde...   O:-)


Beste Grüße,
Absinth



« Letzte Änderung: August 27, 2019, 09:12:25 Nachmittag von Absinth »
nihil sine deo
und immer bei der Arbeit


Offline Geronimo82

  • Neuling
  • *
    • Beiträge: 16
    • Meisterschützen - Die Community für Sportschützen
[…] und ich fände es als Moderator sehr schade wenn die doch sehr große Wissensdatenbank einfach verschwinden würde.
Absolut. Solche Wissensschätze sollte man erhalten und wieder zugänglich machen.  :)
„Great minds discuss ideas;
average minds discuss events;
small minds discuss people.“


Offline Ampsivar

  • Erfahrener
  • ****
    • Beiträge: 305
Ich bin da ganz bei roscho; und ich finde es wirklich sehr schade, was da gerade passiert. Danke an Lars der das Forum FA versuchte weiter am Leben zu halten und danke für eure Bemühungen das Wissen für die Nachwelt zu wahren.


Offline audin (webmaster)

  • Administrator
  • Neuling
  • *****
    • Beiträge: 13
  • Nur Bits & Bytes, machen mich heiß.
Hi,
Nur zur Info und Ergänzung: ich bin weiter mit Lars/Elha in Kontakt und wir suchen nach einer Lösung die Beiträge von FA in AC zu integrieren (legal) sollte FA (Original) schliessen.
in Absprache mit Lars habe ich heute das Forum free-archers.de offline gestellt und war so frei hier auf AC zu verweisen.

Ich hab mir einen kurzen Überblick über DSGVO, Urheber- und Nutzungsrecht verschafft. Muss mal schauen was die Forenregeln/Nutzungsbedingungen von free-archers hergeben.
Siehe auch:
http://forum.urheberrechtsgesetz.com/index.php?topic=23.0
https://www.frag-einen-anwalt.de/Uebergabe-meines-Internetforums-an-neuen-Besitzer--f259980.html

Vielleicht besteht die Möglichkeit, das Ganze rechtskonform als Read-Only-Forum zu übergeben und weiter laufen zu lassen.


Gruß
Markus

PS: Was its denn das für ein Mist-Editor, der die Leerzeilen killt?


Offline Ari

  • globaler Moderator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 2488
  • Hang me in the Tulsa County Stars
@Geronimo: absolut!

Ich greife dem vorherigen Post einfach mal vor:

Ja, Tom der Badener ist es!
(s. auch Avatar-Bild in FA-Neu)  :yes:

Nein, Dr. J. ist nicht vertreten!

Ich hoffe jetzt nur, dass dies hier im AC nicht ausufert ins Unendliche!

Es ist nun mal so, dass es auf den User-Nickname kein Copyright o. Ä. gibt,
d.H. z . Bspl.  der Nick "Trollinger" kann auf Facebook vertreten sein und
ein anderer User hat sich ebenfalls auf Instergram mit diesem Nick angemeldet.

Obwohl beide zwei unterschiedliche, natürliche Personen sind.

Kritisch (und auch rechtlich bedenklich) wird es, wenn "Trollinger 2" aus Instergram
sich dort bewusst als "Trollinger 1" aus FB anmeldet, um vorzugeben dieser zu sein!

Dies kann wohl nur mit erheblichem Aufwand verifizert werden!

Da ist die Technik gefragt (in Bezug auf Zulassung, Freischaltung neuer User) und natürlich
auch die Aufmerksamkeit der Moderatoren.

Die Unstimmigkeiten/Diskrepanzen zwischen den Betreibern des alten FA und
des neuen FA mögen bitte intern unter den betroffenen Parteien geklärt weden!

Ich denke, dass wäre die eleganteste Lösung, für die Involierten und auch neuen User von
FA-Neu!

« Letzte Änderung: August 27, 2019, 10:03:06 Nachmittag von Ari »
Wenn du den Bogen in die Hand nimmst,
der Pfeil auf der Sehne liegt, ändert sich dein Leben! Instinkte werden geweckt, längst verschollen und unterdrückt. Du spannst den Bogen zum Kreis der alles umschließt
und im Moment des Lösens freigibt. Du bist der Bogen, du bist der Pfeil, du bist das Ziel!


Offline Absinth

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 2198
  • Forsche nicht, was morgen sein wird. - Horaz
...
Es ist nun mal so, dass es auf den User-Nickname kein Copyright o. Ä. gibt,
...


Gott bewahre, um Himmelswillen...,  das wäre ja auch echt schlimm, so etwas könnte doch keiner wollen... und schließlich gibt es so viele schöne Usernamen da würde ich doch nicht meinen alten Krempel mitschleppen, machen doch andere auch nicht...  ;)  - aber trotzdem danke für deine Betrachtung...   :thankyou:


Beste Grüße,
Absinth
nihil sine deo
und immer bei der Arbeit


Offline elha

  • Oh ein Pfeil
  • **
    • Beiträge: 55
  • Leben ist Jetzt
Von mir auch noch mal ein kurzer Kommentar...

Mir war wichtig darüber zu informieren dass die neue .net Variante nichts mit dem bisherigen .de Forum zu tun hat.

Und dass neben dem Plagiat kein weiterer Schaden im Sinne des Datenschutzes entstanden ist.
Das scheint sichergestellt zu sein.

Jetzt geht der Fokus wieder auf das erarbeiten einer legalen Lösung um die bisherigen Beiträge zu archivieren.

Grüße
Das Leben ist zu kurz um lange Bögen zu schiessen


Online Dr.J

  • Erfahrener
  • ****
    • Beiträge: 405
  • Schweigen ist oft das bessere Reden....
Nein, Dr. J. ist nicht vertreten!

...

Es ist nun mal so, dass es auf den User-Nickname kein Copyright o. Ä. gibt,
d.H. z . Bspl.  der Nick "Trollinger" kann auf Facebook vertreten sein und
ein anderer User hat sich ebenfalls auf Instergram mit diesem Nick angemeldet.

Danke für's nachsehen. Natürlich sind Nicks nicht geschützt, aber in der Bogensportwelt ist mein Nick seit über 10 Jahren durchaus bekannt und mit meiner Person verknüpft.
Daher habe ich ein berechtigtes Interesse daran zu erfahren, wenn jemand diesen Nick verwendet. Wäre ja fast sowas wie Identitätsdiebstahl.  :o
Grüße aus dem Frankenland

Jürgen


Offline Mescalero

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 2375
  • Gesellschaft zur Innenkillschonung e.V.
    • stickbowshooter
Ich kann mich noch lebhaft an die ersten konspirativen Diskussionen erinnern, die schließlich zur Gründung von free-archers geführt haben.
Wenn ich nun sehe, wohin sich das entwickelt hat, macht mich das traurig. Und froh zugleich, weil das Campfire ein (für mich fühlt es sich jedenfalls so an) würdiger Ersatz ist.
Bows? I stopped counting and lost track...


Online OddBow

  • globaler Moderator
  • Erfahrener
  • *****
    • Beiträge: 255
  • 🏹👨‍💻🤯❤️
    • DIY Schießkino
Ich kann mich noch lebhaft an die ersten konspirativen Diskussionen erinnern, die schließlich zur Gründung von free-archers geführt haben.

Wer gaggert muss auch legen 😜  :Achtung:
Rudi Weick Caiman 66 " & 30#@30"



Online Dr.J

  • Erfahrener
  • ****
    • Beiträge: 405
  • Schweigen ist oft das bessere Reden....
Hmmm…, danke für deine Betrachtung - das hieße ja dann (unteranderem): Alle Mitwisser machen sich schuldig. Oh Jemine, Gott erbarme…

Aber sowas von.....  ;D Übrigens, ich bevorzuge diverse mittelalterliche Bestrafungsmethoden.......  :fire: Also, Augen auf beim Surfen....  :Achtung:
Grüße aus dem Frankenland

Jürgen


Offline Absinth

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 2198
  • Forsche nicht, was morgen sein wird. - Horaz
Hier das Original, war noch nicht fertig, es wäre beinahe in deinem aktuellen Thread gelandet...   8)


...

Danke für's nachsehen. Natürlich sind Nicks nicht geschützt, aber in der Bogensportwelt ist mein Nick seit über 10 Jahren durchaus bekannt und mit meiner Person verknüpft.
Daher habe ich ein berechtigtes Interesse daran zu erfahren, wenn jemand diesen Nick verwendet. Wäre ja fast sowas wie Identitätsdiebstahl.  :o


Hmmm…, danke für deine Betrachtung - das hieße ja dann (unteranderem): Alle Mitwisser machen sich mit schuldig. Oh Jemine, Gott erbarme…


Beste Grüße,
Absinth
nihil sine deo
und immer bei der Arbeit