Archers Campfire

Die Entstehung meines neuen Langbogens, eines Verus von Matthias Klein (DerBow)


Offline Cayuga

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 3205
Also Peter, dass du deinem Cayuga untreu wirst tststs ...das geht ja gar nicht. :unschuldig:

Also, der Cayuga darf weiter bei mir bleiben, nicht das ich nachher noch meinen Nickname ändern muss

Der anthrazitfarbene Verlauf auf den Wurfarmen sieht klasse aus,  :yes: habe ich so noch nicht gesehen.

Danke, ich bin mal gespannt, wie das dann im Original aussieht, aber hier vertraue ich Matthias. Ich denke, er hat ein gutes Gefühl, was passend aussieht.

Merci!
Weiter so!  :yes:

Gerne doch. Heute Abend geht es dann weiter

Da ich "für später" eine Siri schon eingeplant habe, schaue ich mir diese Geschichte natürlich sehr gern mit an!

Auch ein schöner Bogen. Finde ich, ist ein eleganter einteiliger Recurve. Dann viel Spaß beim Lesen und der Vorfreude

Schöne Story ...

Man liest einen Traum aus Leidenschaft, Sehnsucht und bislang unerfüllter Liebe.... ;)

Freu mich auf weitere Bilder der Braut !

 :klasse:

Schön geschrieben, Uller. Wie im „Wartezimmer“ schon von mir geschrieben, war ich hinsichtlich der Machart und der technischen Aspekte von Anfang an überzeugt. Bei der Optik (auch ein nicht zu unterschätzender Faktor) aber nicht gleich. Langsam verschmelze ich aber mit meinem neuen Bogen. Ich denke, wir werde dann ein altes Ehepaar und werden gemeinsam viel Spaß haben.

Bin gespannt! Dauert ja nicht mehr lange bis
ich das gute Stück in Aktion sehen darf.
Prima geschrieben bisher  :yes:

Danke fürs Kompliment. Du darfst den tatsächlich bald in Aktion sehen und auch mal schießen. Ich denke, der verträgt auch einen kurzen Auszug  ;D
Bögen:
Langbogen Verus von DerBow 42# @ 31“
Langbogen Bodnik Super-Cayuga 44# @ 32“
Pfeile:
Fichte 11/32 mit Nocktaper auf 5/16 (selbstgebaut)


Offline Waldgeist

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 4808
  • Nordlicht
Die Symbiose zwischen Bogenbauer und Bogenschütze ist in meinen Augen und nach eigenem Erleben das Optimum für einen wunderschönen individuellen charaktervollen Bogen. Herzlichen Glückwunsch!
Ganz herzlichen Dank dafür, dass uns teilhaben lässt und natürlich auch der Dank an Matthias Klein!
„Jeder Mensch kann irren, nur Dummköpfe verharren im Irrtum!“
Cicero


Offline Woodinski_

  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1421
  • Bogenazubi - 5. Lehrjahr
Vielen Dank fürs "Mitnehmen" auf die Reise zu Deinem neuen Bogen. Man liest aus jeder Zeile die Vorfreude und auch die Spannung raus, auf das, was da entsteht.
Ein Bogen von Matthias ist auch mein Traum. Aber das wird wohl noch ein paar Jährchen ein Traum bleiben, befürchte ich.

Bin auf die nächsten Berichte gespannt!
Aktueller Bogen: BlackWidow PMA X 62" - 36# @ 28"


Offline Cayuga

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 3205
Die Reise geht weiter und dann gibt's jetzt sozusagen ein paar Urlaubsfotos. Der Bogen schält sich jetzt immer mehr heraus.
Bögen:
Langbogen Verus von DerBow 42# @ 31“
Langbogen Bodnik Super-Cayuga 44# @ 32“
Pfeile:
Fichte 11/32 mit Nocktaper auf 5/16 (selbstgebaut)


Offline Cayuga

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 3205
... und noch ein paar Fotos. Jetzt kann man ihn auch schon erkennen. Der Bogenbauer scheint auch zufrieden zu sein. M.E. kann er auch stolz auf den Bogen sein.
Bögen:
Langbogen Verus von DerBow 42# @ 31“
Langbogen Bodnik Super-Cayuga 44# @ 32“
Pfeile:
Fichte 11/32 mit Nocktaper auf 5/16 (selbstgebaut)



Offline Ari

  • globaler Moderator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 3654
  • Hang me in the Tulsa County Stars
Ich mag solche Geschichten ganz arg! :)

Wo man fast live mitbekommt, wie etwas tolles gemacht wird und
entsteht!

Dankeschön für's Teilhaben lassen!
 :yes:
Wenn du den Bogen in die Hand nimmst,
der Pfeil auf der Sehne liegt, ändert sich dein Leben! Instinkte werden geweckt, längst verschollen und unterdrückt. Du spannst den Bogen zum Kreis der alles umschließt
und im Moment des Lösens freigibt. Du bist der Bogen, du bist der Pfeil, du bist das Ziel!


Offline Knorr

  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1658
  • Ich schieße seit Jahren nur noch instinktuitiv...
Sehr schön geschrieben und immer wieder toll wie unter den Händen von denen, die diese Begabung haben, aus verschiedenen Hölzern solche Schmuckstücke entstehen.
Dankeschön fürs zeigen. Viel Spaß mit dem fertigen Bogen, wenn er dann in deinen Händen liegt, Cayuga.
https://www.youtube.com/channel/UCPRH0DXP5mgQQtHd-iDctbg

JS Orca "Cheiron" Td         60#
JS Onepiece "Philoktes"    46#
Bodnik custom bigbear     48#
HJM Langbogen.                53#
Tibetan Qinghai Reiter     60#
Andrasz Kovacs   Der        53#
Mins Rhino            66#


Offline nsb

  • Erfahrener
  • ****
    • Beiträge: 417
Da kommen Erinnerungen hoch, so ist 2016  meine SIRI bei Mathias im Workshop entstanden.
Gutgeh'n!
_________________________
Great Plains B-Model
Rudi Weick Cobra
DerBow SIRI
DerBow LOVA


Online BowLaw

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 3883
    • bogenanwalt.rocks
Also Peter, dass du deinem Cayuga untreu wirst tststs ...das geht ja gar nicht. :unschuldig:

Cayuga ist nur der Nachname der Bögen von Peter, oder ?  O:-)
Anne Cayuga, Anneliese Cayuga .....

Es ist sehr schön zu sehen wie so ein Bogen entsteht!
Ganz besonders neugierig bin ich auf das Griffstück, wenn Cayuga wirklich so riesige Hände hat.
Ein Vergleich mit einem "gängigen" Bogen wäre da toll!


Offline Ampsivar

  • Erfahrener
  • ****
    • Beiträge: 444
Danke für's Mitnehmen auf diese Reise aus Leidenschaft und die netten Bilder.  Die Vorfreude haut einen beim Lesen geradezu um.  :klasse:


Offline H.B.

  • Wohnt am Lagerfeuer
  • *****
    • Beiträge: 753
Danke für's Mitnehmen auf diese Reise aus Leidenschaft und die netten Bilder.  Die Vorfreude haut einen beim Lesen geradezu um.  :klasse:

Man spürt tatsächlich das Gribbeln in den Fingern fast so, als wäre es der eigene Bogen. Und da dein Ziel ist, auch mal selbst einen zu bauen, kann ich dir sagen, dass das nochmal ne Nummer größer ist.
Ich bin echt gespannt auf das Ergebnis.


Offline Cayuga

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 3205
Wie geht es weiter?

Der Bogen ist schon mal grob fertig, wie Ihr auf dem letzten Bild gesehen habt. Da fehlen natürlich noch ein paar Arbeitsschritte. Bis jetzt ist er erst mal grob geschliffen und noch unbehandelt. Am Samstag habe ich einen Termin bei Matthias zur "Anprobe". Ich kann vor lauter Vorfreude kaum noch schlafen und bin schon ganz aufgeregt. Dann sehe ich das erste Mal meinen Bogen im jetzigen Stadium live, darf ihn anfassen und schießen. Je nachdem, wie er mir dann liegt, wird Matthias das Griffstück weiter anpassen und dann muss er natürlich noch fein geschliffen und geölt werden. Matthias wird mir hoffentlich verzeihen, wenn ich das jetzt nicht alles ganz richtig von mir gebe, aber am Wochenende oder spätestens Anfang nächster Woche kann ich Euch mehr dazu sagen.

Um die Zeit bis dahin zu überbrücken, habe ich noch ein paar Bilder rausgesucht, die die Fortschritte für Griffstück und Tips ganz gut zeigen. Fangen wir mit dem Griffstück an.
Bögen:
Langbogen Verus von DerBow 42# @ 31“
Langbogen Bodnik Super-Cayuga 44# @ 32“
Pfeile:
Fichte 11/32 mit Nocktaper auf 5/16 (selbstgebaut)


Offline Cayuga

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 3205
... und hier noch ein paar Details von den Tips
Bögen:
Langbogen Verus von DerBow 42# @ 31“
Langbogen Bodnik Super-Cayuga 44# @ 32“
Pfeile:
Fichte 11/32 mit Nocktaper auf 5/16 (selbstgebaut)


Offline Ari

  • globaler Moderator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 3654
  • Hang me in the Tulsa County Stars
Lucky once!  :) :yes:
Wenn du den Bogen in die Hand nimmst,
der Pfeil auf der Sehne liegt, ändert sich dein Leben! Instinkte werden geweckt, längst verschollen und unterdrückt. Du spannst den Bogen zum Kreis der alles umschließt
und im Moment des Lösens freigibt. Du bist der Bogen, du bist der Pfeil, du bist das Ziel!