Autor Thema: Eintägiges Roving Treffen am 26.10.2019  (Gelesen 2173 mal)

Offline Ari

  • globaler Moderator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 2086
  • Hang me in the Tulsa County Stars
Re: Roving Treffen
« Antwort #15 am: Mai 13, 2019, 07:24:42 Nachmittag »
Wer ziemlich sicher ikommt, der sollte sich ausreichend Gummiblunts anschaffen.
Dies sind die einzigen Spitzen die auf die Klappziele geschossen werden.
Folgender Aufbau hat sich bewährt. Gummiblunt mit Arrowstopper, und hinter dem Gummiring noch Tape oder selbstverschweißendes Band.

Zur Not gibt´s die Dinger auch direkt vor Ort!  ;)

Wenn du den Bogen in die Hand nimmst,
der Pfeil auf der Sehne liegt, ändert sich dein Leben! Instinkte werden geweckt, längst verschollen und unterdrückt. Du spannst den Bogen zum Kreis der alles umschließt
und im Moment des Lösens freigibt. Du bist der Bogen, du bist der Pfeil, du bist das Ziel!

Offline Buersti

  • Erfahrener
  • ****
  • Beiträge: 462
  • Mblambatoya!
    • Captain Goldfisch
Re: Roving Treffen
« Antwort #16 am: Mai 13, 2019, 10:33:35 Nachmittag »
Gut zu wissen!
Schöne Grüße aus dem Spessart

Offline OddBow

  • globaler Moderator
  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • *****
  • Beiträge: 168
  • 🏹👨‍💻🤯❤️
    • DIY Schießkino
Re: Roving Treffen
« Antwort #17 am: Mai 15, 2019, 07:44:41 Vormittag »
Mein Baby kommt am 6. Oktober, deshalb ist Herbst etwas heikel. :)
Wenn es klappt bin ich aber dabei.

Offline Sir Robin

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
  • Beiträge: 227
Re: Roving Treffen
« Antwort #18 am: Mai 15, 2019, 08:28:14 Vormittag »
Oha, welch freudiges Ereignis Oddbow! Wünsche euch alles Gute

Offline Kedde

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 2467
  • Bowhunter
Re: Roving Treffen
« Antwort #19 am: Mai 15, 2019, 08:44:43 Vormittag »
Mein Baby kommt am 6. Oktober, deshalb ist Herbst etwas heikel. :)
Wenn es klappt bin ich aber dabei.

Das ist doch mal eine freudige Nachricht. Und natürlich fährst du nicht zum Roven sondern bist bei Mutter und Kind.  :klasse:
Ich kann es nicht verhindern das ich Älter werde, aber ich kann verhindern das ich mich dabei langweile.
Neid muss man sich hart erarbeiten.
Kedde`s Bogenblog
 https://www.youtube.com/channel/UCzKiLfM9YzkdHIVHOU6d-Dw

Offline Steff

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 2158
Re: Roving Treffen
« Antwort #20 am: Mai 15, 2019, 08:46:12 Vormittag »
Gratuliere Familie OddBow, und du Robin?

Charly
Ari
Bürsti
Knorr
mk
Wolverine
Tom der Badner
El Matze
Andi63
Steff
roscho
Cheyenne
Diasto
OddBow

Offline OddBow

  • globaler Moderator
  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • *****
  • Beiträge: 168
  • 🏹👨‍💻🤯❤️
    • DIY Schießkino
Re: Roving Treffen
« Antwort #21 am: Mai 15, 2019, 01:13:18 Nachmittag »
Danke euch!  :youRock:

Offline Sir Robin

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
  • Beiträge: 227
Re: Roving Treffen
« Antwort #22 am: Mai 15, 2019, 01:47:49 Nachmittag »
@Steff, das wären für mich 7 Stunden Fahrt. Spaß macht das erst mit zwei Übernachtungen und dann müsste ich noch meiner Familie erklären, dass sie das Wochenende ohne mich verbringen müssten...
Bogentechnisch ist im Süden Deutschlands echt mehr los, da schauen wir Nordlichter immer ganz neidisch runter

Offline Waldgeist

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 2013
Re: Roving Treffen
« Antwort #23 am: Mai 15, 2019, 02:04:39 Nachmittag »
" ...  da schauen wir Nordlichter immer ganz neidisch runter."

Ja, leider hat Sir Robin damit recht  :(
„Jeder Mensch kann irren, aber Dummköpfe verharren im Irrtum!“
Cicero

Online Grombard

  • Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 1240
  • Ja, ich hatte mal Haare!!!
    • Bogenbau Joachin Seeliger
Re: Roving Treffen
« Antwort #24 am: Mai 15, 2019, 02:17:58 Nachmittag »
Nicht nur die Nordlichter.
Bei mir in Dunkeldeutschland (Sachsen) hat es auch nur wenig.  :schmoll:
irgendwas is ja immer

Offline Steff

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 2158
Re: Roving Treffen
« Antwort #25 am: Mai 15, 2019, 02:56:56 Nachmittag »
Schade, ich wollte schon immer gerne mal Nordlichter sehen ;)

Anfahrten über 3 Stunden sind ätzend. Von 7 ganz zu schweigen.

Nochmal, Schade.

Offline Kedde

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 2467
  • Bowhunter
Re: Roving Treffen
« Antwort #26 am: Mai 15, 2019, 03:23:11 Nachmittag »
Schade, ich wollte schon immer gerne mal Nordlichter sehen ;)

Anfahrten über 3 Stunden sind ätzend. Von 7 ganz zu schweigen.

Nochmal, Schade.

Kannst du in Buch sehen, sogar anfassen.  ;D
Ich kann es nicht verhindern das ich Älter werde, aber ich kann verhindern das ich mich dabei langweile.
Neid muss man sich hart erarbeiten.
Kedde`s Bogenblog
 https://www.youtube.com/channel/UCzKiLfM9YzkdHIVHOU6d-Dw

Offline DaiSho

  • Erfahrener
  • ****
  • Beiträge: 468
  • Défiant à la mort
Re: Roving Treffen
« Antwort #27 am: Mai 16, 2019, 07:17:54 Vormittag »
Einen Ausgleich nicht vorhandener Nordlichter könnte ich durchaus vornehmen.
Als "Norderneyer" zählt man, so denke ich doch, als Nordlicht, oder?

Aber jetzt auf den Herbst schon zusagen, geht nicht. Zumal ich bin "Schönwetterwerfer" bin. Bei Regen machts keinen Spaß und da sagt
die Gesundheit auch -Stop- Da würde mich auch meine werte Gattin anketten.

Darmstadt ist ja nur 30 Minuten von mir (Wohnort) entfernt, das würde schon passen. Mal sehen ...
Viele Grüße Gerd
Lebet lang und in Frieden.

Offline Steff

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 2158
Re: Roving Treffen
« Antwort #28 am: Mai 16, 2019, 08:16:47 Vormittag »
Ich meinte eher die Nordlichter am Polarkreis  ;D
aber du kommst dem bis jetzt wohl am Nächsten.

Bis Oktober kann noch so viel geschehen, auch Regen.
Deshalb sammle ich weiter mal Alle.
Wer dann kommt, fixieren wir, wie oben schon erwähnt,
14 Tage vorher.

Charly
Ari
Bürsti
Knorr
mk
Wolverine
Tom der Badner
El Matze
Andi63
Steff
roscho
Cheyenne
Diasto
OddBow
DaiSho
« Letzte Änderung: Mai 16, 2019, 08:20:48 Vormittag von Steff »

Offline Steff

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 2158
Re: Roving Treffen
« Antwort #29 am: Mai 16, 2019, 08:30:59 Vormittag »
Übrigens sind die Treffen bei Charly immer eine sehr ernste Angelegenheit,
seit also gewappnet.  ;)

Schweigend stapfen wir von Herausforderung zu Herausforderung.
Pendel, Rollhase, Schiessbaum, Luftballlons, Holzscheiben und Miniziele in unvorstellbaren Entfernungen.
Beim Schuss - Totenstille, danach die Kommentare.

Hart, alles sehr sehr hart