Autor Thema: Jensbows Rayden Premium Hybrid 62" 3 stripes rubyred  (Gelesen 2162 mal)

Offline Stringwistler

  • globaler Moderator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 4669
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Stringwistlers Blog
Re: Mein Rayden wollte Hochzeit machen, mit dem schönen Köcherlein...
« Antwort #45 am: Juni 07, 2019, 05:33:22 Nachmittag »
...
In dir Haube habe ich eine 7mm Silikoniereinführung gebohrt, darin kommen immer einige Tropfen von dem mitgelieferten Silikonöl von Jens zum Pfeilspitze auf dem Parcours nachschmieren. Daß ist super bequem und geht 100x einfacher wie wenn man das Flaschen am Gürtel oder sonst wo trägt, weil man das einfach vor dem aufmunitionieren der Pfeile in den Köcher machen kann.
...


Guido, das Ölen..., wozu dient dies?


BG. Absinth

Dann lassen sich die Pfeile selbst in den knüppelhärtesten 3D- Tieren wie butter ziehen....und den eingeschäumten Einsatz der Haube machst damit dann fast unendlich haltbar. Ich hab ja schon einige Bogenköcher vom Jens. Selbst in dem ältesten ist immer noch der 1. Schaum drin, den ja Jens mit Form da direkt einschäumt....genial.... :klasse:
Servusla, Gruß Guidl...

https://stringwistler.blogspot.de

Jensbows Rayden 62"-38lb.3stripes-rubyred, 64"ILF-Amey XGS Ghosthand+Bosenbows doppleCarbonFoamcoreLB-limbs, Chin.Reisschleudä Hybrid 60",Bögen wie Bearpaw Mohawk RC+Hyb.,Viking Loki,Meerkat Hybrid TD,Antur Matoc,Weick Cobra,Malota RC