Autor Thema: Lagerung Bogen  (Gelesen 849 mal)

Offline martaen

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 25
Lagerung Bogen
« am: November 07, 2018, 02:05:26 Nachmittag »
Im Wohnraum habe ich leider keinen Platz ein Bogengestell an eine Wand zu montieren. Ich lagere meinen Bogen aktuell in der Bogentasche im Büro am Boden (Bodenheizung).

Ist es ein Problem diesen im Keller offen an die Wand zu hängen? Ich hätte da eine Innenwand zur Verfügung. Nur kann ich mir vorstellen, dass es im Keller ein Problem bezüglich Feuchtigkeit geben könnte. Nicht dass unser Keller feucht ist, das Haus hat Jedoch JG 1947.

Was habt Ihr für Erfahrungen / Lösungen?

Offline Waldgeist

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 2134
Re: Lagerung Bogen
« Antwort #1 am: November 07, 2018, 02:21:36 Nachmittag »
1. Antwort: Du solltest den Bogen nicht lagern sondern damit Pfeile in die Landschaft schießen!   
2. Klar, Holz ist ein Naturprodukt und mag keine zu feuchte Lagerung. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass ein Keller derart feucht sein kann, dass ein völlig frei an der Wand luftig hängender Bogen Schaden nehmen könnte. Übrigens: Holz kann andererseits auch bei zu trockener Lagerung reißen.
„Jeder Mensch kann irren, aber Dummköpfe verharren im Irrtum!“
Cicero

Offline JanL

  • Erfahrener
  • ****
  • Beiträge: 479
  • Hauptsach' Schbass gehabt!
    • Jan Lauer Photography
Re: Lagerung Bogen
« Antwort #2 am: November 07, 2018, 02:30:34 Nachmittag »
Zu viel (direkte) Wärme nix gutt.
Ebenso zu viel (dauerhafte) Feuchtigkeit.

Was für ein Bogen ist das?
Mephisto 58"  50#
Greatplainsman 66"  45#
Mamba 58"  50#
Fred Bear Patriot 64"  50#
Osage PB 63"  52#
PSE X Force Dream Season  68,5#

Offline martaen

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 25
Re: Lagerung Bogen
« Antwort #3 am: November 07, 2018, 02:52:01 Nachmittag »


Was für ein Bogen ist das?

Ein Ragim Golden Eagle Take Down...

Offline martaen

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 25
Re: Lagerung Bogen
« Antwort #4 am: November 07, 2018, 02:55:10 Nachmittag »
1. Antwort: Du solltest den Bogen nicht lagern sondern damit Pfeile in die Landschaft schießen!   
2. Klar, Holz ist ein Naturprodukt und mag keine zu feuchte Lagerung. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass ein Keller derart feucht sein kann, dass ein völlig frei an der Wand luftig hängender Bogen Schaden nehmen könnte. Übrigens: Holz kann andererseits auch bei zu trockener Lagerung reißen.

1. Das sowieso...
2. Ich werd's wahrscheinlich mal ausprobieren, ist ne Innenwand. Das ist sicher auch besser als direkt an der Aussenwand.

Offline JanL

  • Erfahrener
  • ****
  • Beiträge: 479
  • Hauptsach' Schbass gehabt!
    • Jan Lauer Photography
Re: Lagerung Bogen
« Antwort #5 am: November 07, 2018, 03:09:02 Nachmittag »
Das ist jetzt ernst gemeint:

Platz unterm Bett auf dem Kleiderschrank?
Mephisto 58"  50#
Greatplainsman 66"  45#
Mamba 58"  50#
Fred Bear Patriot 64"  50#
Osage PB 63"  52#
PSE X Force Dream Season  68,5#

Offline Steff

  • Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 1589
  • Sunday, monday, every day ...roving is a drug🏹
Re: Lagerung Bogen
« Antwort #6 am: November 07, 2018, 03:21:47 Nachmittag »
Ich hatte bei einem Bogen Probleme mit den Klebefugen, wenn er zu trocken hing.
Um sicher zu gehen hab ich mir einen Hygrometer geleistet, auch wegen den Primitivbögen.

ThermoPro TP50 digitales Thermo-Hygrometer Raumklimakontrolle Raumluftüerwachtung https://www.amazon.de/dp/B01H1R0K68/ref=cm_sw_r_cp_tai_erV4BbDX07F1T

 :bow: Steff

Offline martaen

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 25
Re: Lagerung Bogen
« Antwort #7 am: November 07, 2018, 03:31:37 Nachmittag »
Das ist jetzt ernst gemeint:

Platz unterm Bett auf dem Kleiderschrank?

Unterm Bett ist schon voll, Kleiderschrank geht bis an die Decke...im Haus 2 Kleine Kinder, die alles, aber auch wirklich alles spannend finden... ::)

Offline Waldgeist

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 2134
Re: Lagerung Bogen
« Antwort #8 am: November 07, 2018, 03:33:21 Nachmittag »
Ist doch was Feines wenn die lieben kleinen ihr Hobby mit dem Vater teilen, oder?           :bow:  :bow:  :eeew:
„Jeder Mensch kann irren, aber Dummköpfe verharren im Irrtum!“
Cicero

Offline martaen

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 25
Re: Lagerung Bogen
« Antwort #9 am: November 07, 2018, 03:35:02 Nachmittag »
Ist doch was Feines wenn die lieben kleinen ihr Hobby mit dem Vater teilen, oder?           :bow:  :bow:  :eeew:

Generell schon, aber am Feingefühl fehlts dann eben noch ein bisschen. Der Kleine hüft mir Vorliebe auf der Bogentasche rum... :???:

Offline JanL

  • Erfahrener
  • ****
  • Beiträge: 479
  • Hauptsach' Schbass gehabt!
    • Jan Lauer Photography
Re: Lagerung Bogen
« Antwort #10 am: November 07, 2018, 03:46:02 Nachmittag »
Das wird wohl schwierig.
Aber auf keinen Fall auf einen Boden mit Fussbodenheizung
Mephisto 58"  50#
Greatplainsman 66"  45#
Mamba 58"  50#
Fred Bear Patriot 64"  50#
Osage PB 63"  52#
PSE X Force Dream Season  68,5#

Offline Waldgeist

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 2134
Re: Lagerung Bogen
« Antwort #11 am: November 07, 2018, 04:12:38 Nachmittag »
Moin Jan,
da wäre ich nicht bei Dir; der Boden hat eine Temp. von max. 24° vielleicht 25° C und damit etwa der Raumtemp. im Sommer bzw. der Außentemp. im Hochsommer.

(Man müsste ihn nicht einmal in Alufolie einwickeln ...  ;))
« Letzte Änderung: November 07, 2018, 04:14:15 Nachmittag von Waldgeist »
„Jeder Mensch kann irren, aber Dummköpfe verharren im Irrtum!“
Cicero

Offline JanL

  • Erfahrener
  • ****
  • Beiträge: 479
  • Hauptsach' Schbass gehabt!
    • Jan Lauer Photography
Re: Lagerung Bogen
« Antwort #12 am: November 07, 2018, 04:21:16 Nachmittag »
Naja. Dauerhafte direkte Wärme und dann evtl. Wärmestau im FutterAal....

...das wäre mir zu joker.
Mephisto 58"  50#
Greatplainsman 66"  45#
Mamba 58"  50#
Fred Bear Patriot 64"  50#
Osage PB 63"  52#
PSE X Force Dream Season  68,5#

Offline Grendel

  • Oh ein Pfeil
  • **
  • Beiträge: 63
Re: Lagerung Bogen
« Antwort #13 am: November 07, 2018, 05:56:24 Nachmittag »
Für meinen Bogen hab ich über der Schlafzimmer Tür 2 Winkel montiert und dort abgelegt. Diese Methode geht überall, so klein kann eine Wohnung gar ned sein. Ausserdem trägt er dort nicht so auf, als wenn er zB. mitten an einer freien Wand hängt.
Mohawk Hybrid #40
Penthalon Traditional Black

Offline JanL

  • Erfahrener
  • ****
  • Beiträge: 479
  • Hauptsach' Schbass gehabt!
    • Jan Lauer Photography
Re: Lagerung Bogen
« Antwort #14 am: November 07, 2018, 07:53:35 Nachmittag »
By the way....

Mein Bogenregal in der Gästetoilette
Mephisto 58"  50#
Greatplainsman 66"  45#
Mamba 58"  50#
Fred Bear Patriot 64"  50#
Osage PB 63"  52#
PSE X Force Dream Season  68,5#