Autor Thema: Bosenbows ILF dopple-carbon foamcore Longbow limbs in Long  (Gelesen 2739 mal)

Offline Stringwistler

  • globaler Moderator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 3382
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Stringwistlers Blog
Re: Bosenbows ILF dopple-carbon foamcore Longbow limbs in Long
« Antwort #30 am: Januar 02, 2019, 07:14:59 Nachmittag »
Danke younger für deinen Test.... ;)
Servusla, Gruß Guidl...

https://stringwistler.blogspot.de

Jensbows Rayden 62"-38lb.3stripes-rubyred,ILF Junxing F261+Bosenbows doppleCarbonFoamcoreLB-limbs, Chin.Reisschleudä Hybrid 60",Bögen wie Bearpaw Mohawk RC+Hyb.,Viking Loki,Meerkat Hybrid TD,Antur Matoc,Weick Cobra,Malota RC u.a.

Offline mK

  • Robin auf der Hut
  • *****
  • Beiträge: 524
    • Killdings.de
Re: Bosenbows ILF dopple-carbon foamcore Longbow limbs in Long
« Antwort #31 am: Januar 03, 2019, 09:38:38 Vormittag »
Ich bin ja sooooooo gespannt.  ;D
Isidor Cajun 60" 40#
Péter Németh Farao 62" 43#
Black Hunter Hybrid 60" 40#
TimberCreek Copperhead 17" ILF / Kinetic Vaultage 32#
AMEYXGS GhostHand 17" ILF / Bosen Bows Hybrid 41#

Offline Stringwistler

  • globaler Moderator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 3382
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Stringwistlers Blog
Re: Bosenbows ILF dopple-carbon foamcore Longbow limbs in Long
« Antwort #32 am: Januar 27, 2019, 01:49:38 Nachmittag »
Den UPS Auftrag hab ich schon erhalten und für den 18.- 20. war voraussichtlicher Zustelltermin. Allerdings hat das diesjährige Weihnachtsgeschäft wohl alle versandtechnischen Rahmen gesprengt. Der Zoll widdä genauso völlig überfordert sein, deshalb dauert wohl die Lieferung noch ein paar Tage länger. Ich warte eigentlich alle Tage auf eine Nachricht vom Zoll...  :???:
Servusla, Gruß Guidl...

https://stringwistler.blogspot.de

Jensbows Rayden 62"-38lb.3stripes-rubyred,ILF Junxing F261+Bosenbows doppleCarbonFoamcoreLB-limbs, Chin.Reisschleudä Hybrid 60",Bögen wie Bearpaw Mohawk RC+Hyb.,Viking Loki,Meerkat Hybrid TD,Antur Matoc,Weick Cobra,Malota RC u.a.

Offline mK

  • Robin auf der Hut
  • *****
  • Beiträge: 524
    • Killdings.de
Re: Bosenbows ILF dopple-carbon foamcore Longbow limbs in Long
« Antwort #33 am: Januar 28, 2019, 08:33:45 Vormittag »
Tja, da müssen wir wohl durch. Die Spannung steigt.  ;D
Isidor Cajun 60" 40#
Péter Németh Farao 62" 43#
Black Hunter Hybrid 60" 40#
TimberCreek Copperhead 17" ILF / Kinetic Vaultage 32#
AMEYXGS GhostHand 17" ILF / Bosen Bows Hybrid 41#

Offline Stringwistler

  • globaler Moderator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 3382
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Stringwistlers Blog
Re: Bosenbows ILF dopple-carbon foamcore Longbow limbs in Long
« Antwort #34 am: Februar 10, 2019, 07:55:36 Nachmittag »
So Leute.... die 5 Paar Wurfarme sind endlich vor einer Woche angekommen.
Bestens verpackt und an die Leute schon weiterverschickt. Die sind auch alle am testen und erster Eindruck war auch sehr positiv.
Der eine oder andere wird heir bestimmt noch was dazu schreiben.
Auch die Medium sind auch noch bei 31" auf einem 17" MT (Bogenlänge dann 62-63") butterweich und haben kein Stacking selbst bei 32" kaum spürbar.
Von der Geschwindigkeit sind sie bei meinen 10gpp un 40 lb. auf den Fingern etwas langsamer wie die Long WA, was mich etwas verdutz hat, aber ich hab auch nur eine Fette Rhino Sehne zum testen gehabt, eine 18 Strang Fury folgt dann noch nach....
Der Preis von um die 280-300,-€ konnte leider nicht ganz gehalten werden, weil der Zoll teurer kam wie vorher angenommen. Die nä. Lieferung kann ich aber gleich vorab sagen wird etwas über 300,-€ das Paar incl. Versand liegen, falls sich da noch Interessenten finden.

Hier mal  zum Vergleich beide Wurfarme im Auszugsdiagramm.

noch mal zum verstehen, das obere Diagramm hier hat einen Tabellenfehler und stimmt nicht

« Letzte Änderung: Februar 11, 2019, 04:36:33 Nachmittag von Stringwistler »
Servusla, Gruß Guidl...

https://stringwistler.blogspot.de

Jensbows Rayden 62"-38lb.3stripes-rubyred,ILF Junxing F261+Bosenbows doppleCarbonFoamcoreLB-limbs, Chin.Reisschleudä Hybrid 60",Bögen wie Bearpaw Mohawk RC+Hyb.,Viking Loki,Meerkat Hybrid TD,Antur Matoc,Weick Cobra,Malota RC u.a.

Offline Stringwistler

  • globaler Moderator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 3382
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Stringwistlers Blog
Re: Bosenbows ILF dopple-carbon foamcore Longbow limbs in Long
« Antwort #35 am: Februar 10, 2019, 07:57:44 Nachmittag »
Und hier noch zum Vergleich die Long auf einem 15" MT.
Mit freundlicher Unterstützung vom Killzone- Jürgen.... ;D
« Letzte Änderung: Februar 10, 2019, 07:59:31 Nachmittag von Stringwistler »
Servusla, Gruß Guidl...

https://stringwistler.blogspot.de

Jensbows Rayden 62"-38lb.3stripes-rubyred,ILF Junxing F261+Bosenbows doppleCarbonFoamcoreLB-limbs, Chin.Reisschleudä Hybrid 60",Bögen wie Bearpaw Mohawk RC+Hyb.,Viking Loki,Meerkat Hybrid TD,Antur Matoc,Weick Cobra,Malota RC u.a.

Offline aurelium

  • Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 1013
Re: Bosenbows ILF dopple-carbon foamcore Longbow limbs in Long
« Antwort #36 am: Februar 10, 2019, 08:05:55 Nachmittag »
Danke für die Diagramme. Das zweite (F261 17" mit Long WA) entspricht in etwa einem Recurve. Kein Wunder dass die Kombi am schnellsten war (wenn ich das richtig verstanden habe). Da wird am meisten Energie gespeichert. Das ist die Fläche über der linearen Vergleichslinie, die am ehesten einem Longbow entspricht. Bei den anderen Diagrammen scheint die lineare Vergleichslinie etwas verschoben zu sein?
Jagd- u. Blankbogen ILF, div. Mittelteile 17", 19", 21", 25" LH/RH gemischt, Kinetic Avantage, Uukha Irbis, Uukha Vx+ (35-48#)

Offline Stringwistler

  • globaler Moderator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 3382
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Stringwistlers Blog
Re: Bosenbows ILF dopple-carbon foamcore Longbow limbs in Long
« Antwort #37 am: Februar 11, 2019, 08:15:26 Vormittag »
Ja, auf dem Killzone seinem Diagramm ist die Linie nach unten verschoben um den Kurvenverlauf besser zu zeigen...
Servusla, Gruß Guidl...

https://stringwistler.blogspot.de

Jensbows Rayden 62"-38lb.3stripes-rubyred,ILF Junxing F261+Bosenbows doppleCarbonFoamcoreLB-limbs, Chin.Reisschleudä Hybrid 60",Bögen wie Bearpaw Mohawk RC+Hyb.,Viking Loki,Meerkat Hybrid TD,Antur Matoc,Weick Cobra,Malota RC u.a.

Offline Stringwistler

  • globaler Moderator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 3382
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Stringwistlers Blog
Re: Bosenbows ILF dopple-carbon foamcore Longbow limbs in Long
« Antwort #38 am: Februar 11, 2019, 11:57:06 Vormittag »
Und hier noch a paar Bildla von den Medium WA....

Heute noch ne 16+4 Strang Fury (ca. wie ne 12 Strang FF+) dazu gebaut und siehe da....175ft.... hätt ich jetzt nicht gedacht, daß die richtig fette Rhino so viel langsamer ist.
Auf all meinen anderen Bögen, hat das nicht nennenswerte Unterschiede gezeigt.... ;)

Servusla, Gruß Guidl...

https://stringwistler.blogspot.de

Jensbows Rayden 62"-38lb.3stripes-rubyred,ILF Junxing F261+Bosenbows doppleCarbonFoamcoreLB-limbs, Chin.Reisschleudä Hybrid 60",Bögen wie Bearpaw Mohawk RC+Hyb.,Viking Loki,Meerkat Hybrid TD,Antur Matoc,Weick Cobra,Malota RC u.a.

Offline Stringwistler

  • globaler Moderator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 3382
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Stringwistlers Blog
Re: Bosenbows ILF dopple-carbon foamcore Longbow limbs in Long
« Antwort #39 am: Februar 11, 2019, 11:57:45 Vormittag »
noch 2...
Servusla, Gruß Guidl...

https://stringwistler.blogspot.de

Jensbows Rayden 62"-38lb.3stripes-rubyred,ILF Junxing F261+Bosenbows doppleCarbonFoamcoreLB-limbs, Chin.Reisschleudä Hybrid 60",Bögen wie Bearpaw Mohawk RC+Hyb.,Viking Loki,Meerkat Hybrid TD,Antur Matoc,Weick Cobra,Malota RC u.a.

Offline Stringwistler

  • globaler Moderator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 3382
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Stringwistlers Blog
Re: Bosenbows ILF dopple-carbon foamcore Longbow limbs in Long
« Antwort #40 am: Februar 11, 2019, 12:09:28 Nachmittag »
Und hier das Diagramm mit der FURY Sehne.
Auch angepasst von der Energieberechnung bis 30", denn das ist mein Auszug.
Genauso hab ich die gestrichelte Linie auf das Zuggewicht bei 30" angepasst.
Wer einen anderen Auszug hat, sollte mal die Tabelle für seinen Auszug formatieren.
Also ich finde die Leistung wirklich klasse und die gespeicherte Energie überdurchschnittlich gut. :GoodJob:
« Letzte Änderung: Februar 11, 2019, 12:11:56 Nachmittag von Stringwistler »
Servusla, Gruß Guidl...

https://stringwistler.blogspot.de

Jensbows Rayden 62"-38lb.3stripes-rubyred,ILF Junxing F261+Bosenbows doppleCarbonFoamcoreLB-limbs, Chin.Reisschleudä Hybrid 60",Bögen wie Bearpaw Mohawk RC+Hyb.,Viking Loki,Meerkat Hybrid TD,Antur Matoc,Weick Cobra,Malota RC u.a.

Offline roscho

  • Administrator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 3358
Re: Bosenbows ILF dopple-carbon foamcore Longbow limbs in Long
« Antwort #41 am: Februar 11, 2019, 12:23:44 Nachmittag »
In Post #34 kommt der Bogen auf einen Wirkungsgrad von 64.6% und einer gespeicherten Energie von 40,60, im letzen Diagramm ist er 5 fps schneller, hat eine Wirkungsgrad von über 82% wobei die gespeicherte Energie gleich ist ..

Gibts dafür eine Erklärung ?
Ich meine das sind ja fast 20% besserer Wirkungsgrad ...  :bahnhof:
Bogenschiessen ist einfach, aber nicht leicht ;)

Offline Stringwistler

  • globaler Moderator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 3382
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Stringwistlers Blog
Re: Bosenbows ILF dopple-carbon foamcore Longbow limbs in Long
« Antwort #42 am: Februar 11, 2019, 02:06:51 Nachmittag »
Na klar....hab ich doch geschrieben. daß ich die Kurve des Wirkungsgrades bis 30" Auszug (was eben mein Auszug ist) begrenzt habe.
Denn mich interessiert ja nicht, welchen Wirkungsgrad die haben bei 33" wie die beiden Diagramme oben.
Schau dir mal das Excel File an und klick auf die Zellen. Dann siehst du mit welchem Bereich es rechnet.
Da kann dann jeder auch seinen Auszugsbereich eingeben und erhält dann die dort gespeicherte Energie auf seinem Auszug gerechnet. :yes:
Servusla, Gruß Guidl...

https://stringwistler.blogspot.de

Jensbows Rayden 62"-38lb.3stripes-rubyred,ILF Junxing F261+Bosenbows doppleCarbonFoamcoreLB-limbs, Chin.Reisschleudä Hybrid 60",Bögen wie Bearpaw Mohawk RC+Hyb.,Viking Loki,Meerkat Hybrid TD,Antur Matoc,Weick Cobra,Malota RC u.a.

Offline roscho

  • Administrator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 3358
Re: Bosenbows ILF dopple-carbon foamcore Longbow limbs in Long
« Antwort #43 am: Februar 11, 2019, 02:18:19 Nachmittag »
Dann schein ich irgendwie was gar nicht zu verstehen ...

Ich beziehe mich auf diese Seite ..
http://www.acsbows.com/dynamic-efficiency.html

"One other interesting thing to note about dynamic efficiency: it varies very little between 26” to 30” of draw. Generally no more than 1% has been observed. Therefore, as long as consistent arrow weights are used (X grains per pound of draw) for each draw length, the dynamic efficiency for any particular bow doesn’t change much."

So wir ich das verstehe dürfte die DE als der Wirkungsgrad doch nicht um 20% schwanken ????

Die 82% wären ja ganz gut, die 64% allerdings grottenschlecht ????

Bogenschiessen ist einfach, aber nicht leicht ;)

Offline Stringwistler

  • globaler Moderator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 3382
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Stringwistlers Blog
Re: Bosenbows ILF dopple-carbon foamcore Longbow limbs in Long
« Antwort #44 am: Februar 11, 2019, 02:35:36 Nachmittag »
Roscho, grottenschlecht kann man das nicht sagen.
Du hast schon recht daß man eigentlich immer alle Bögen mit der gleichen Auszugslänge messen sollte.
Aber was nutzt Energie in einem Bereich den ich nie erreiche?
Darum habe ich es ja extra dazugeschrieben, daß die Diagramme genau auf meine und Killzone (Jürgens) Auszug von 30" angepasst wurden.
Und bei diesem Auszug mit den oben beschriebenen Pfeilgewichten erreicht man dann diese dynamic Efficiency und die gespeicherte Energie.
Ich versuch mal die Bosen WA auf dem Old Mountain, das einen etwas anderen Anstellwinkel hat, auch soweit anzugleichen, dann siehst du es evtl. besser im Vergleich.
Und ein Bogen der im Diagramm bis 33" Auszug in der Energie Effizienz um die 70-72" bringt ist schon ganz ordentlich.


Auszug von den Medium Longbowlimbs ur Erklärung:
PEAK DRAW FORCE (P.D.F.)max30" =   37,60 LB
STORED ENERGY (S.E.)max.30"= 33,82 FT.LB
S.E./P.D.F. = 0,900 FT.LB./LB.
ARROW K.E. = 27,82   FT.LB
DYNAMIC EFFICIENCY = 82,25 %
Servusla, Gruß Guidl...

https://stringwistler.blogspot.de

Jensbows Rayden 62"-38lb.3stripes-rubyred,ILF Junxing F261+Bosenbows doppleCarbonFoamcoreLB-limbs, Chin.Reisschleudä Hybrid 60",Bögen wie Bearpaw Mohawk RC+Hyb.,Viking Loki,Meerkat Hybrid TD,Antur Matoc,Weick Cobra,Malota RC u.a.