Autor Thema: ALPSBOW SHADOW SPEZIAL 45# @ 29"  (Gelesen 469 mal)

Offline dediak

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 37
ALPSBOW SHADOW SPEZIAL 45# @ 29"
« am: September 14, 2018, 04:04:24 Nachmittag »
Hallo zusammen,

nach langem Überlegen – und ich kann fast nicht glauben, das ich das hier jetzt wirklich gerade mache – verkaufe ich nun meinen persönlichen Traumbogen, den Shadow Spezial von AlpsBow.

Hintergrund sind körperliche Beschwerden, die es mir auch in Zukunft leider nicht mehr erlauben werden, ihn sinnvoll weiter zu schiessen. Immerhin habe ich noch ein älteres Modell vom Shadow Spezial, den ich mit 6# bzw. 10# weniger schiessen kann und schiessen werde.

Der Bogen entwickelt bei 29“ Auszug 45# Zuggewicht. Hier habe ich mal einen Review über meine beide Shadows geschrieben: https://www.free-archers.de/index.php/topic,38234.0.html

Gekauft habe ich den Bogen Ende April 2017. Ich habe ihn mit absoluter Begeisterung geschossen, bis meine gesundheitlichen Probleme zu heftig wurden. Weit über ein halbes Jahr lang ist er dann garnicht mehr benutzt worden. Mit dem „kleinen“ Shadow habe ich dann vor ein paar Wochen wieder angefangen zu schiessen. Schliesslich habe ich noch vier mal den hier zum Verkauf stehenden Shadow geschossen. Und mit Frust muss ich mir nun eingestehen, das 45# einfach nicht mehr sinnvoll für mich gehen.

Hier nochmal die Facts:

Hersteller: AlpsBow
Modell: Shadow Spezial RH
Gesamtlänge: 62“
45# @ 29“ Auszug (die Beschriftung mit 28“ stimmt nicht ganz)
Gewicht: 1360g
Sehne: Hybrid vom Guido / Stringwistler

Der Shadow ist in einem Top-Zustand, da er von mir sehr gepflegt und tragischer Weise eben auch wenig geschossen wurde. Mit Guidos Sehne zusammen liegt der Neupreis bei knapp über 900 Euro.

Vom Charakter her ist der Bogen wirklich schnell. Vom Hersteller (Celestino) ist er bis runter zu 6 gpp zugelassen.
Ich selber habe ihn mit 6,4 gpp geschossen. Wer gerne ein leichtes, schnelles Setup schiesst, wird damit sehr glücklich. Das Auszugsverhalten ist ebenfalls als sehr weich zu beschreiben. Selbst bei 30“ Auszug bleibt er weich, wie mir sicherlich jemand hier aus dem Forum bestätigen kann ;)

Verkaufen würde ich ihn auf Grund seines Top-Zustandes und des wenigen Gebrauchs für einen Festpreis von 600 Euro.

Sehr gerne kann er im Raum Köln/Bonn Probegeschossen werden.

Dirk
« Letzte Änderung: September 14, 2018, 04:20:38 Nachmittag von dediak »
AlpsBow Shadow Spezial 45# @ 29"
AlpsBow Shadow Spezial 39# @ 29"

Offline dediak

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 37
Re: ALPSBOW SHADOW SPEZIAL 45# @ 29"
« Antwort #1 am: September 14, 2018, 04:05:00 Nachmittag »
...
AlpsBow Shadow Spezial 45# @ 29"
AlpsBow Shadow Spezial 39# @ 29"

Offline dediak

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 37
Re: ALPSBOW SHADOW SPEZIAL 45# @ 29"
« Antwort #2 am: September 14, 2018, 04:05:26 Nachmittag »
...
AlpsBow Shadow Spezial 45# @ 29"
AlpsBow Shadow Spezial 39# @ 29"

Online cweg

  • Forums Quasselstrippe
  • *****
  • Beiträge: 632
Re: ALPSBOW SHADOW SPEZIAL 45# @ 29"
« Antwort #3 am: September 14, 2018, 08:55:56 Nachmittag »
Es ist so schade das du den Bogen verkaufen musst.

Nachdem ich Dirks Shadow geschossen hab, hat mich dieser Bogen nicht mehr losgelassen, bis ich meinen eigenen in 44@30" gekauft habe. Die Shadows lassen sich sehr weich ziehen, da bekommen selbst BW Fans Pipi in den Augen. Und er wirft nicht nur sehr leichte Pfeile, sondern haut auch meine 11/32 Zeder mit 145gn Spitze flott und präzise raus.


Offline carpe noctem

  • Feuerwächter
  • Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 1201
  • Moin :-)
    • FBC-Hamburg
Re: ALPSBOW SHADOW SPEZIAL 45# @ 29"
« Antwort #4 am: September 15, 2018, 08:21:50 Vormittag »
Und dir einfach neue Wurfarme bauen lassen ist keine Option?
Tradition ist nicht das Halten der Asche, sondern das Weitergeben der Flamme.

Thomas Morus 1478-1535

www.fbc-hamburg. de

Offline dediak

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 37
Re: ALPSBOW SHADOW SPEZIAL 45# @ 29"
« Antwort #5 am: September 15, 2018, 11:33:08 Vormittag »
Naja, ich hab hier noch den "kleinen" Shadow Spezial mit 36# bzw. 39#. Da wäre es schon recht dekadent, wenn ich mir für den Großen schwächere Wurfarme machen lasse, weil ich sie ja quasi schon vor der Nase habe. Und da ich leider nicht mit Unmengen an Geld gesegnet bin, wäre das finanziell schon grob fahrlässig. Jetzt bin ich natürlich heilfroh, den "Kleinen" nicht verkauft zu haben...
AlpsBow Shadow Spezial 45# @ 29"
AlpsBow Shadow Spezial 39# @ 29"

Offline dediak

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 37
Re: ALPSBOW SHADOW SPEZIAL 45# @ 29"
« Antwort #6 am: September 17, 2018, 11:21:08 Vormittag »
VERKAUFT
AlpsBow Shadow Spezial 45# @ 29"
AlpsBow Shadow Spezial 39# @ 29"