Autor Thema: Buch: Fehleranalyse und Fehlerkorrektur von Dietmar Vorderegger  (Gelesen 572 mal)

Offline Woodinski

  • Erfahrener
  • ****
  • Beiträge: 297
  • Bogenazubi - 2. Lehrjahr
    • Woody
Buch: Fehleranalyse und Fehlerkorrektur von Dietmar Vorderegger
« am: August 24, 2018, 10:38:30 Vormittag »
Gestern kam das Buch an. Habs nur mal durchgeblättert.
Erster Eindruck vom Anfänger: "Hilfe, was man alles falsch (bzw. richtig) machen kann!"  :???: ;)
Die Fehleranalyse ist verständlich erklärt und auch sehr anschaulich bebildert. So verhält es sich auch bei den Lösungsansätzen. Neben Equipment-Analyse, Schuss- und Zieltechnik geht Vordereggaer auch auf technische Hilfsmittel bei der Analyse ein (Smartphone/Tablet, Software,...).

Ich denke, die 26 € sind gut investiert.

Berichte evtl. noch mehr, wenn ich durch bin.

Hier noch die Daten:

Traditionelles Bogenschießen - Fehleranalyse und Fehlerkorrektur
Coaching und Selbstcoaching
Dietmar Vorderegger
ISBN: 978-3-9504204-2-5
230 Seiten

Ich habs hier beim örtlichen Buchhändler bestellt. Hat etwas länger als üblich gedauert (ca. ne Woche statt sonst über Nacht)
« Letzte Änderung: August 24, 2018, 10:52:57 Vormittag von roscho »
Wer, wie, was, wieso, weshalb, warum - wer nicht fragt bleibt dumm!

Ich schieße mit einem Mohawk Hybrid & Recurve 62'' daneben. Wobei, machmal treff ich auch. Irgendwas, Irgendwo.

Offline Cayuga

  • Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 1263
Re: Buch: Fehleranalyse und Fehlerkorrektur von Dietmar Vorderegger
« Antwort #1 am: August 24, 2018, 04:56:32 Nachmittag »
Ich habe das Buch auch und finde es auch gut. Fairerweise muss man aber sagen, dass die meisten Sachen auch schon in den Heften der letzten Jahre von Diddi drin waren (3D Bogensport). Aber ich habe es mir bewusst gekauft und finde es eine prima Sache, alles nochmals kompakt zusammen zu haben. Für mich war vor allem der Teil Fehlerkorrektur auf dem Parcours bzw. beim Wettkampf interessant.
Ihr könnt das Buch auch direkt beim Vorderegger bestellen oder auch über den Verlag Angelika Hörnig (www.bogenschiessen.de)
Bogen: Langbogen Bearpaw Super-Cayuga 42#@32'', meist Holzstöckchen selbstgemacht; zum Training auch schwere Carbonies

Offline africanarcher

  • Erfahrener
  • ****
  • Beiträge: 394
  • Gaudium est miseris socios magis quam vinum
Re: Buch: Fehleranalyse und Fehlerkorrektur von Dietmar Vorderegger
« Antwort #2 am: September 02, 2018, 09:41:27 Nachmittag »
OK, aber die "Analysen" sind auch schon in vielen Fachbüchern und Artikel vorher bekannt gewesen .....

africanarcher
Jeder will ein harter Kerl sein, aber keiner will den Preis dafür zahlen!
et in bello occidendum canem appellare 'emittam furorem!
Die Fähigkeit zum Krieg wird in Krieg gewonnen!
oculus exercitus
Langsam ist präzise und präzise ist schnell!
De oppresso liber!

Online Waldgeist

  • Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 1817
Re: Buch: Fehleranalyse und Fehlerkorrektur von Dietmar Vorderegger
« Antwort #3 am: September 02, 2018, 10:02:08 Nachmittag »
Das schmälert doch nicht die Aussagen und die Wertigkeit des Buches?!
„Jeder Mensch kann irren, aber Dummköpfe verharren im Irrtum!“
Cicero

Offline africanarcher

  • Erfahrener
  • ****
  • Beiträge: 394
  • Gaudium est miseris socios magis quam vinum
Re: Buch: Fehleranalyse und Fehlerkorrektur von Dietmar Vorderegger
« Antwort #4 am: September 05, 2018, 11:37:05 Nachmittag »
Nicht mehr und nicht weniger wie die in allen Büchern.
Fehleranalyse ist eben mehr als nur schauen und lesen!
Leider werden in den Büchern beim Abschreiben auch gerne Fehler mit abgeschrieben ....

africanarcher
Jeder will ein harter Kerl sein, aber keiner will den Preis dafür zahlen!
et in bello occidendum canem appellare 'emittam furorem!
Die Fähigkeit zum Krieg wird in Krieg gewonnen!
oculus exercitus
Langsam ist präzise und präzise ist schnell!
De oppresso liber!