Autor Thema: Test Spaßbogen 49" 39# ?  (Gelesen 7052 mal)

Offline mK

  • Wohnt am Lagerfeuer
  • *****
  • Beiträge: 679
    • Killdings.de
Re: Test Spaßbogen 49" 39# ?
« Antwort #15 am: August 16, 2018, 09:10:28 Nachmittag »
Wenn mK sich ausgetobt hat,
würde ich auch mal LB Pause machen und den Kurzen testen  :klasse:

Geht klar! Ich melde mich dann. :)
Isidor Cajun 60" 40#
Péter Németh Farao 62" 43#
Black Hunter Hybrid 60" 40#
TimberCreek Copperhead 17" ILF / Kinetic Vaultage 32#

Offline CS

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
  • Beiträge: 128
  • Knab derneber is a vorbei
Re: Test Spaßbogen 49" 39# ?
« Antwort #16 am: August 17, 2018, 01:48:12 Nachmittag »
Stelle mich in der Reihe mal hinten an, würde mich freuen die "Giftspritze" auch mal in die Hände zu bekommen. Passender Auszug und Pfeile vorhanden. :youRock:
Ragim Impala 62", 28#@28"
Ragim Brown Bear 58", 33#@28"
BP Slick Stick 58", 43#@28"
BP Mohawk Hybrid 62", 38#@28"
BP Mohawk RC 60" 48#@28"
BP Hawk 60", 43#@28"

und irgendwie werden es immer mehr ;-)

Offline Kedde

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 2467
  • Bowhunter
Re: Test Spaßbogen 49" 39# ?
« Antwort #17 am: August 17, 2018, 02:18:36 Nachmittag »
Nicht böse sein, aber ich muss ständig schmunzeln weil mir bei diesem Thread ein Spruch einfällt.

Der nächst Herr die selbe Dame (Bogen) das wird gelüftet.  ;D
Ich kann es nicht verhindern das ich Älter werde, aber ich kann verhindern das ich mich dabei langweile.
Neid muss man sich hart erarbeiten.
Kedde`s Bogenblog
 https://www.youtube.com/channel/UCzKiLfM9YzkdHIVHOU6d-Dw

Offline Grombard

  • Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 1237
  • Ja, ich hatte mal Haare!!!
    • Bogenbau Joachin Seeliger
Re: Test Spaßbogen 49" 39# ?
« Antwort #18 am: August 20, 2018, 10:16:29 Vormittag »
Der 49" geht heute in die Post.
Derweil habe ich mich an meinem irrwitzigen Modell mit extremen Recurves versucht.
Mit meinen aktuellen Materialien so wie ich es möchte nicht umsetzbar.  :schmoll:
Ich musste 2" (1" je Recurve) kappen.
Demnächst will mit 45/45° Carbongewebe zum Versteifen experimentieren.
Ich bekomme den schon noch so, wie ich das gern hätte.

So lange ist es halt erst mal ein 47".
Wenn er fertig ist, schaue ich mal wie weit ich mich zu ziehen traue.
irgendwas is ja immer

Offline roscho

  • Administrator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 3793
Re: Test Spaßbogen 49" 39# ?
« Antwort #19 am: August 20, 2018, 10:28:39 Vormittag »
Geile Form !
Wenn du dafür mal einen Tester suchst ;)
Bogenschiessen ist einfach, aber nicht leicht ;)

Offline Grombard

  • Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 1237
  • Ja, ich hatte mal Haare!!!
    • Bogenbau Joachin Seeliger
Re: Test Spaßbogen 49" 39# ?
« Antwort #20 am: August 20, 2018, 10:38:39 Vormittag »
Klar.
Erstmal fertig bauen und einschießen.
Hat allerdings ein paar # mehr, als der andere.
55#@28"  :unschuldig:
irgendwas is ja immer

Offline roscho

  • Administrator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 3793
Re: Test Spaßbogen 49" 39# ?
« Antwort #21 am: August 20, 2018, 10:48:04 Vormittag »
Warten wir mal ab bis er fertig ist ;) (knacks :schuldig:
Bogenschiessen ist einfach, aber nicht leicht ;)

cweg

  • Gast
Re: Test Spaßbogen 49" 39# ?
« Antwort #22 am: August 20, 2018, 10:49:16 Vormittag »
Der schaut ( im positiven Sinne) zornig aus. :klasse:

Offline Grombard

  • Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 1237
  • Ja, ich hatte mal Haare!!!
    • Bogenbau Joachin Seeliger
Re: Test Spaßbogen 49" 39# ?
« Antwort #23 am: August 20, 2018, 11:39:04 Vormittag »
Warten wir mal ab bis er fertig ist ;) (knacks :schuldig:

Ich denke der hält.
Hat schon eine Hand voll Pfeile mit 28" Auszug geworfen.
Tiller passt und der Bogen ist stabil.
Nur meine Schulter macht Mimimi.  :schmoll:
irgendwas is ja immer

Offline roscho

  • Administrator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 3793
Re: Test Spaßbogen 49" 39# ?
« Antwort #24 am: August 20, 2018, 11:44:49 Vormittag »
Mimimimi ;) 

Dann muss Mr. Muskel ran  :schuldig:
Bogenschiessen ist einfach, aber nicht leicht ;)

Offline mK

  • Wohnt am Lagerfeuer
  • *****
  • Beiträge: 679
    • Killdings.de
Re: Test Spaßbogen 49" 39# ?
« Antwort #25 am: August 20, 2018, 01:43:18 Nachmittag »
Sieht auch wieder sehr interessant aus!  :GoodJob:
Isidor Cajun 60" 40#
Péter Németh Farao 62" 43#
Black Hunter Hybrid 60" 40#
TimberCreek Copperhead 17" ILF / Kinetic Vaultage 32#

Offline aurelium

  • Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 1104
Re: Test Spaßbogen 49" 39# ?
« Antwort #26 am: August 20, 2018, 05:43:26 Nachmittag »
Im Auszug an der Wand sieht er fast aus wie ein Reiterbogen. Biegt sich besonders stark in einem kleinen Bereich und zu den Tips hin weniger (wenn ich mich nicht täusche). Ich habe mich immer gefragt wie die Reiterbögen das extreme Biegen aushalten. Vielleicht kann man sich da vom Material her was abgucken. So eine Chimäre aus Reiterbogen und Recurve hätte was. Sofern man den auch mit beiden Händen schießen kann, natürlich.

Bei 31" Auszug sind leider die meisten kleinen Giftspritzen für mich verboten :-(
Jagd- u. Blankbogen ILF, div. Mittelteile 17", 19", 21", 25" LH/RH gemischt, Kinetic Avantage, Uukha Irbis, Uukha Vx+ (35-48#)

Offline Grombard

  • Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 1237
  • Ja, ich hatte mal Haare!!!
    • Bogenbau Joachin Seeliger
Re: Test Spaßbogen 49" 39# ?
« Antwort #27 am: August 20, 2018, 05:55:01 Nachmittag »
Richtig erkannt. Der Bogen biegt ähnlich wie ein Reiterbogen.
Da er keinen Taper hat, arbeiten die Recurves erst sehr spät.
Kritisch ist das eigentlich nur an den Fades.
Wenn alles gut verleimt ist, sollte das aber kein Problem sein.

Seit Jens Gemmer in Buch seinen "ich stelle mich auf einen Wurfarm und mache einen Knoten rein" Stunt performt hat, sehe ich das entspannter.

Wenn der Bogen mit besserem Carbon zum Versteifen irgendwann das macht, was er soll, müsste bis 32" gehen.  :bow:
« Letzte Änderung: August 20, 2018, 05:56:48 Nachmittag von Grombard »
irgendwas is ja immer

Offline Grombard

  • Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 1237
  • Ja, ich hatte mal Haare!!!
    • Bogenbau Joachin Seeliger
Re: Test Spaßbogen 49" 39# ?
« Antwort #28 am: August 24, 2018, 03:11:03 Nachmittag »
Bissel getestet und Auszugsdiagramm gebastelt.
Fazit: sieht scharf aus, ist von der Leistung aber noch nicht da, wo ich hin will.
Auf zum nächsten Prototyp mit Taper im Wurfarm und neuem Carbongewebe unterm Glas.

irgendwas is ja immer

Offline roscho

  • Administrator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 3793
Re: Test Spaßbogen 49" 39# ?
« Antwort #29 am: August 24, 2018, 06:04:04 Nachmittag »
Schon ned schlecht !
Bogenschiessen ist einfach, aber nicht leicht ;)