Autor Thema: Pfeilberechnungshilfe - Pfeildatenbank  (Gelesen 622 mal)

Offline BlueAngel

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 41
Pfeilberechnungshilfe - Pfeildatenbank
« am: Juni 12, 2018, 12:09:08 Nachmittag »
Hi,

ich verwende schon länger ein Tabellenblatt um die technischen Daten der Pfeile zu sammeln, bzw. die Auslegung der unterschiedlichen Pfeile zu dokumentieren.
(darf für meine Familie und Freunde meist die Pfeile auslegen)  :bored: ;D

Egal, jetzt habe ich mir mal eine etwas besseres Tabellenblatt gebaut und will es euch zur Verfügung stellen. Vielleicht hilft/nützt es dem ein oder anderen etwas.  8)

Grundsätzlich ist es ein LibreOffice Calc Tabellenblatt, habe es aber extra nochmal als Excel .xls abgespeichert.
(Übernehme keine Haftung, falls da was schief gelaufen ist, mit den Formeln und so  ;) )

Für folgende Zwecke ist dies gedacht:
- Dokumentation seiner Pfeile
- Geschwindigkeitsmessungen
- Für die Pfeilauslegung (in Verbindung mit Stu Miller)
- zum Spaß  ;D

Schaut es euch einfach mal an, bei Fragen einfach melden.
Gelber Bereich ist immer eine Eingabe oder Auswahl notwendig.
Blauer Bereich wird aus der Datenbank (Blatt Daten) entnommen - diese müssen von euch natürlich noch entsprechend gefüttert werden - etwas ist von mir schon drinnen.
Grüner Bereich wird berechnet

Das Pfeilgeschwindigkeit-Tabellenblatt ist für die Leute mit Geschwindigkeitsmesser.
Ich habe das Caldwell Ballistic Precision und da kann man aus den Rohdaten die Geschwindigkeitswerte direkt in mein Tabellenblatt kopieren.

Bei beiden Tabellenkalkulationen sind ist jeweils von mir ein Beispiel dabei, damit man sieht wie es ausgefüllt aussieht.
In den jeweiligen gezippten Dateien sind die LibreOffice .ods und die Microsoft Office .xls Datei enthalten.

Viel Spaß damit
 :bow:

Online Waldgeist

  • Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 1328
Re: Pfeilberechnungshilfe - Pfeildatenbank
« Antwort #1 am: Juni 12, 2018, 05:20:16 Nachmittag »
Könntest Du bitte mal die Datei-Anhänge prüfen?
Mein Rechner meldet lfd. Fehler beim Öffnen: 404 - Dateianhang nicht gefunden
„Jeder Mensch kann irren, aber Dummköpfe verharren im Irrtum!“
Cicero

Offline BlueAngel

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 41
Re: Pfeilberechnungshilfe - Pfeildatenbank
« Antwort #2 am: Juni 12, 2018, 05:39:03 Nachmittag »
habs gerade heruntergeladen und entpackt.
einwandfrei :unschuldig:

Offline carpe noctem

  • Feuerwächter
  • Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 1262
  • Moin :-)
    • FBC-Hamburg
Re: Pfeilberechnungshilfe - Pfeildatenbank
« Antwort #3 am: Juni 12, 2018, 05:49:47 Nachmittag »
Excel geht beides, den Chrony hab ich auch.

Tradition ist nicht das Halten der Asche, sondern das Weitergeben der Flamme.

Thomas Morus 1478-1535

www.fbc-hamburg. de

Online Waldgeist

  • Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 1328
Re: Pfeilberechnungshilfe - Pfeildatenbank
« Antwort #4 am: Juni 12, 2018, 06:05:34 Nachmittag »
Danke für euer Feedback. Inzwischen liegt eine Rückmeldung von der Technik vor. Geht alles wieder!

"Das SSL Zertifikat von Lets Encrypt wurde aktualisiert. Das sollte der Admin in die Nacht verlegen (falls er das nicht -aus welchen Gründen auch immer- akut manuell jetzt machen musste). Während des SSL Zertifkatschange kann das dann schonmal passieren, dass da Verbindungen gekappt werden ode rnicht mehr plausibel sind."
« Letzte Änderung: Juni 12, 2018, 06:08:09 Nachmittag von Waldgeist »
„Jeder Mensch kann irren, aber Dummköpfe verharren im Irrtum!“
Cicero

Offline BlueAngel

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 41
Re: Pfeilberechnungshilfe - Pfeildatenbank
« Antwort #5 am: Juli 04, 2018, 09:18:01 Vormittag »
Nutzt das jetzt überhaupt wer, bzw. ist es sinnvoll/interessant/nützlich für euch?

Weil dann lade ich heute am Abend eine neuere korrigierte Version hoch.
FOC Formel greift teilweise auf falsche Zellen zu.

Online roscho

  • Administrator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 2448
Re: Pfeilberechnungshilfe - Pfeildatenbank
« Antwort #6 am: Juli 04, 2018, 09:24:19 Vormittag »
Mach ruhig ! Lad hoch  !

Da finden sich sicherlich einige die das dann runterladen/nutzen ;)


Bogenschiessen ist einfach, aber nicht leicht ;)

Offline BlueAngel

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 41
Re: Pfeilberechnungshilfe - Pfeildatenbank
« Antwort #7 am: Juli 04, 2018, 10:05:46 Vormittag »
Okay.  :)

Das Ding lebt ja auch von den Daten.
Wenn mehrere es nutzen, dann könnte man ja die Daten zusammenführen.
Dann würde es noch viel mehr Sinn machen. ;)

Offline BlueAngel

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 41
Re: Pfeilberechnungshilfe - Pfeildatenbank
« Antwort #8 am: Juli 06, 2018, 11:39:36 Vormittag »
so neue Version mit ein paar Anpassungen und Fehlerbehebungen.  :bow:

Bitte um Rückmeldung:
1. interessiert mich nicht
2. toll
3. so ein Sch...
4. ...

Online roscho

  • Administrator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 2448
Re: Pfeilberechnungshilfe - Pfeildatenbank
« Antwort #9 am: Juli 06, 2018, 12:03:46 Nachmittag »
Dankeschön !

Kommentar folgt ;)
Bogenschiessen ist einfach, aber nicht leicht ;)

Offline Henryth

  • Oh ein Pfeil
  • **
  • Beiträge: 53
Re: Pfeilberechnungshilfe - Pfeildatenbank
« Antwort #10 am: Juli 06, 2018, 12:47:17 Nachmittag »
 :klasse: ich werd am Wochenende damit spielen  :GoodJob:

Offline Sir Robin

  • Oh ein Pfeil
  • **
  • Beiträge: 81
Re: Pfeilberechnungshilfe - Pfeildatenbank
« Antwort #11 am: Juli 06, 2018, 01:02:52 Nachmittag »
Super Datenbank! Für mich durchaus hilfreich beim abstimmen verschiedener Pfeile. Vielen Dank

Offline BlueAngel

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 41
Re: Pfeilberechnungshilfe - Pfeildatenbank
« Antwort #12 am: Juli 06, 2018, 06:39:41 Nachmittag »
 :thankyou: freut mich.

ich habe alle meine verwendeten Materialien in die "Datenbank" geworfen.
Wäre natürlich toll wenn ihr eure Sachen auch eintragt und hier im Forum zur Verfügung stellt.
Dann kann ich immer wieder mal alles zusammenfügen und neu hochladen.
 :fire:

edit:
über Copy&Paste direkt übers Forum gehts mittels der "Code einfügen Funktion". Gerade probiert am Beispiel Spitze.
TopHat®Apex 3D Combo 5/16 100gn 21 7,80 100 Edelstahl

einfach direkt aus dem Daten-Tabellenblatt eine Zeile markiert und kopiert.
Hier mit der "Code einfügen" Funktion im Text eingefügt.
Nachher hier wieder markiert und mittels "Inhalte einfügen" im Daten-Tabellenblatt an der richtigen Stelle eingefügt.
 :klasse:


« Letzte Änderung: Juli 06, 2018, 06:45:24 Nachmittag von BlueAngel »