Archers Campfire

Sehnenbau- Durchmesser und Gewichte von Sehnenmaterialien

Online aquadrat

  • Wohnt am Lagerfeuer
  • *****
    • Beiträge: 725
  • Planung ersetzt Zufall durch Irrtum
Um das auszuschließen entsteht gerade eine zweite Sehne in gleicher Bauweise aus gleichem Material.  :)

Gruß, Andi
Heavy Metal Archery
MTs ILF: Hoyt, Gravity, WildMountain, Spider Bows, WAs: Uukha, MK


Online Stringwistler

  • globaler Moderator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 5323
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Stringwistlers Blog
FF+ kriecht deutlich mehr wie andere Garne, aber nach so langer Zeit sollte es , vor allem weil ja immer aufgespannt bleibt, nicht mehr kriechen.
Das FF+ ist aber deutlich mehr Hitzeempfindlich wie andere, neuere Garne wie Fury oder Mercury....oder das bei mir gerade sehr beliebte Brownell Rino.
Das wiederum bekommt man aber so schlecht her, daß ich nur einige Rollen davon am Lager habe. >:(
Ist schon ein Kreuz, mit der Verfügbarkeit.... :edit:
Servusla, Gruß Guidl...

https://stringwistler.blogspot.de

Hartl Prim.Defl-Reflex Osage/Bambus 68"40#30",
Jensbows Rayden 64"-38lb.3stripes-rubyred, 64"ILF-Amey XGS Ghosthand+Bosenbows doplCarbonFoamLBs, Black Hunter Hybr.60", Mohawk RC+Hyb.,Viking Loki,Meerkat Hybrid TD 64",Weick Cobra62"


Online aquadrat

  • Wohnt am Lagerfeuer
  • *****
    • Beiträge: 725
  • Planung ersetzt Zufall durch Irrtum
An Temperaturschwankungen habe ich auch schon gedacht, aber müsste dann nicht die Standhöhe auch mal zu hoch sein?
Gestern habe ich mir eine neue Sehne gemacht, diesmal mit 2 Strängen mehr (16 statt 18, ich steh' eher auf etwas dickere Sehnen), mal schauen ob die auch immer länger wird. Am Mittwoch wird sie eingeschossen...
Guido, hast du Lust mir von dem Rhino ein paar Meter zu verkaufen, dann würde ich das auch mal ausprobieren?

Danke & Gruß,
Andi
Heavy Metal Archery
MTs ILF: Hoyt, Gravity, WildMountain, Spider Bows, WAs: Uukha, MK


Online Absinth

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 2238
  • Forsche nicht, was morgen sein wird. - Horaz
Um das auszuschließen entsteht gerade eine zweite Sehne in gleicher Bauweise aus gleichem Material.  :)

Gruß, Andi

Wenn du die neue Sehne im gleichen Stil wie die vorangegangene Sehne fertigst, wirst du womöglich große Ähnlichkeiten produzieren bzw. feststellen.

Bin gespannt auf deinen kommenden Bericht nach einer gewissen Nutzung der neuen Sehne.


Viel Spass dabei und beste Grüße,
Absinth
nihil sine deo
und immer bei der Arbeit


Online Stringwistler

  • globaler Moderator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 5323
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Stringwistlers Blog
Zitat
Guido, hast du Lust mir von dem Rhino ein paar Meter zu verkaufen, dann würde ich das auch mal ausprobieren?

Sorry Andy,

Aber das bekommt man nur in den USA und ist so teuer und schlecht zu bekommen, da gebe ich nix ab. Bitte versteh das.... Ich mache Sehnen und handle nicht mit dem Material.  ;)
Servusla, Gruß Guidl...

https://stringwistler.blogspot.de

Hartl Prim.Defl-Reflex Osage/Bambus 68"40#30",
Jensbows Rayden 64"-38lb.3stripes-rubyred, 64"ILF-Amey XGS Ghosthand+Bosenbows doplCarbonFoamLBs, Black Hunter Hybr.60", Mohawk RC+Hyb.,Viking Loki,Meerkat Hybrid TD 64",Weick Cobra62"


Online aquadrat

  • Wohnt am Lagerfeuer
  • *****
    • Beiträge: 725
  • Planung ersetzt Zufall durch Irrtum
Klar, kein Problem  :)

Aber fragen musste ich  8)

Gruß, Andi
Heavy Metal Archery
MTs ILF: Hoyt, Gravity, WildMountain, Spider Bows, WAs: Uukha, MK


Online Stringwistler

  • globaler Moderator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 5323
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Stringwistlers Blog
Klaro, fragen kostet ja nix...  :upsidedown:
Servusla, Gruß Guidl...

https://stringwistler.blogspot.de

Hartl Prim.Defl-Reflex Osage/Bambus 68"40#30",
Jensbows Rayden 64"-38lb.3stripes-rubyred, 64"ILF-Amey XGS Ghosthand+Bosenbows doplCarbonFoamLBs, Black Hunter Hybr.60", Mohawk RC+Hyb.,Viking Loki,Meerkat Hybrid TD 64",Weick Cobra62"


Online Absinth

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 2238
  • Forsche nicht, was morgen sein wird. - Horaz
@aquadrat: Frage doch mal beim Gigl nach...

https://bogenshop.eu/brownell-sehnengarn-rhino-80150.html

Hast doch mehr als einen Bogen zu bedienen...  ;-)


Beste Grüße,
Absinth
nihil sine deo
und immer bei der Arbeit


Online aquadrat

  • Wohnt am Lagerfeuer
  • *****
    • Beiträge: 725
  • Planung ersetzt Zufall durch Irrtum
Super Tipp, danke! Da schau' ich im August eh wieder vorbei...

Zitat
Wenn du die neue Sehne im gleichen Stil wie die vorangegangene Sehne fertigst, wirst du womöglich große Ähnlichkeiten produzieren bzw. feststellen.
Wer weiss, vielleicht habe ich auch einfach irgenwo Murx gemacht, so wahnisinnig viele Sehnen habe ich auch noch nicht gebaut, irgendwas zwischen 10 und 50, aber bisher nur für Bögen < 40#, und da hatte noch keine Probleme...

Gruß, Andi
Heavy Metal Archery
MTs ILF: Hoyt, Gravity, WildMountain, Spider Bows, WAs: Uukha, MK


verus

  • Gast
Rhino ist auch für Armbrüste geeignet, aber wurde das nicht durch Fury ersetzt und gipfelt derzeit in Rampage?
Meine Fury-Sehne von Guido liebe ich heiß und innig, möchte aber auf dem neuen Bogen etwas anderes ausprobieren.
Was spricht denn für und wider Angel Majesty bzw die neuen ASB-Materialien wie Majesty 777 - außer dass Guido das nicht hat? Würde dem Nippon-Garn aus Neugierde gerne eine Chance geben, bis ein guter Sehnenguru Rampage vorrätig hat ;)
« Letzte Änderung: Juni 21, 2018, 11:18:31 Nachmittag von verus »


Offline Bananajoe

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 136
  • JoHansen Bogenbau
Ja die Infos über de Garne sind etwas sperrlich, fury hat mir endlos nicht so gefallen auf meinen Langbögen, das Lippmann ganz gut.
Bin aber auch schon wieder in testlaune und neugierig auf rhino,rampage, oder majesty...
Wäre sehr an Vergleichen interressiert


verus

  • Gast
Nach deiner Liste ist das Mercury noch feiner als Rampage. Würdest du das empfehlen oder doch ein anderes Material?


Online Stringwistler

  • globaler Moderator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 5323
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Stringwistlers Blog
So...eifriges notieren und trotzdem oft auch vergessen.
Hier mal eine aktualisierte Liste der verschiedenen Sehnengarne die ich verwende, Gewicht und Durchmesser. ;)
Ich hoffe das gibt euch Aufschluß darüber, daß eben eine 14 Strang Sehne nicht gleich eine 14 Strang Sehne ist.... :Achtung:

Einmal als .PDF zum runterladen,

und für den schnellen Blick als Foto. ;)
« Letzte Änderung: März 27, 2020, 05:51:06 Nachmittag von Stringwistler »
Servusla, Gruß Guidl...

https://stringwistler.blogspot.de

Hartl Prim.Defl-Reflex Osage/Bambus 68"40#30",
Jensbows Rayden 64"-38lb.3stripes-rubyred, 64"ILF-Amey XGS Ghosthand+Bosenbows doplCarbonFoamLBs, Black Hunter Hybr.60", Mohawk RC+Hyb.,Viking Loki,Meerkat Hybrid TD 64",Weick Cobra62"


Offline Cayuga

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 2201
Top Aufstellung   :GoodJob:
Bögen:
Langbogen Verus von DerBow 42# @ 31“
Langbogen Bearpaw Super-Cayuga 44# @ 32“
Pfeile:
Fichte 11/32 mit Nocktaper auf 5/16 (selbstgebaut)


Offline Knorr

  • Wohnt am Lagerfeuer
  • *****
    • Beiträge: 921
  • Ich schieße seit Jahren nur noch instinktuitiv...
Klasse, wird gleich ausgedruckt und über die Pfeilbau - Werkbank gehängt.
BP Custom bigbear  64"      48#@30.5"
Andras Kovacs DER  62"      51#@30.5"
JS Recurve Philoktes 58"     44# @30,5"
Samick spikeman      60"     41#@30.5
Mandschu Reiterbogen       60# @31"