Archers Campfire

Henry reichen auch 25# für 50m...


Offline stöckchenschubser

  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1270
  • Widerstand ist zwecklos.
Meine Gedanken dazu:
- Freut Euch, dass es solche Typen wie Henry Bodnik (oder auch Tom Brugger) gibt. Unser Sport hat denen viel zu verdanken, auch wenn man nicht alle ihre Auftritte mögen muss.
- Seid tolerant, wenn einer eine andere Bogenart / Schießstil / Zieltechnik praktiziert.
- Egal ob Freude am schönen Pfeilflug oder Präzision beim Treffen: Habt Spaß am Bogenschiessen!
Frohe Ostern!


 :yes: :yes: :yes: :yes: :thankyou:


Und das Schöne daran, ich muss die Videos nicht schauen, ich muss keinen Vorträgen lauschen.
Ich muss mir nichts davon aneignen, was ich nicht will.
Ich weiß nur Eines, Compund mit Alles hat mehr mit dem Primitivbogen zu tun, als man glauben mag.
Und ich hab so ziemlich alles geschossen, und Intuitiv oder System und Visierung sind keine Gegensätzlichkeiten, sondern nur die natürliche Evolution auf einer gemeinsamen Basis.


Offline ranise

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 209

Offline Horsa

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 126

Offline Daniel124

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 236
Der Threadtitel müsste eigentlich lauten 'Henry reichen 30# für 30m'.
Wow!
 ;D

Never give up


Offline epona

  • Erfahrener
  • ****
    • Beiträge: 417
  • Ще не вмерла України і слава, і воля
Nein - es muss heissen:
"Henry reicht 1 Video für einen mindestens 10 Seiten langen Thread im AC"

 :pop:
"Es gibt bereits alle guten Vorsätze, wir brauchen sie nur noch anzuwenden."
Blaise Pascal