Archers Campfire

Gibt es Alpsbow nicht mehr?


Offline astradis

  • Neuling
  • *
    • Beiträge: 37
Kollege von mir braucht nen neuen Bogen.

Hatte ihn Alpsbow den Techno Carbon empfohlen.

Weil Falke will er nicht und sich ein Herstellen lassen dauert ihm zu lange.

Blos hat er nichts gefunden und ich habe jetzt auch ne weile geschaut und gesucht und finde auch nichts mehr wirklich.

Suchen wir nur falsch?

Ansonsten gerne 2-3 Alternativen vorschlagen zu dem Bogen



Online roscho

  • Administrator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 7685
@Kreta: diese Seite ist seit 2018 nicht mehr aktualisiert… hmmm
Bogenschiessen ist einfach, aber nicht leicht ;)

"Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk,
und der rationale Verstand ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen,
die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat."

* Albert Einstein


Offline varminter

  • Oh ein Pfeil
  • **
    • Beiträge: 90
Meines Wissens hat Alpsbow die Produktion eingestellt.


Offline Odin

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 132
dürfte 2019 gewesen sein, da hat mir der Andreas von Bogenpunkt.de gesagt, der Alpsbow hört aus Altersgründen auf, es wird nix mehr produziert, lediglich noch Abwicklungen von Garantiefällen sowie kleinere Reparaturen.
....oder, ums mit "Dirty Harry" Callahan zu sagen:
            Make my Day


Offline astradis

  • Neuling
  • *
    • Beiträge: 37
Habs befürchtet. Danke euch.

Gibt es gute Alternativen zu Alpsbow.

Abgesehen von Falkenholz


Offline Kreta

  • Wohnt am Lagerfeuer
  • *****
    • Beiträge: 977
  • Friede und ein langes Leben

Offline BSCausBKK

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 181
Eventuell ist das interessant für dich:

https://www.ciderbow.com/

Lg

das ist nicht nur eine Alternative sondern absolut perfekt!
besser geht es nicht, und das ist nicht nur meine Meinung
in Österreich schiesst z.B. die halbe Nationalmannschaft Ciderbow, darunter mindestens die beiden besten Herren und die beste Frau


Online roscho

  • Administrator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 7685
ich will auf den Ausgangspost hinweisen

Zitat
Weil Falke will er nicht und sich ein Herstellen lassen dauert ihm zu lange.

So wie ich das verstehe soll es ein hochwertiger Stangenbogen sein.

Gerade nicht wirklich einfach ..

@astradis: könnest du den Suchwunsch etwas "präzisieren" ?
Bogenschiessen ist einfach, aber nicht leicht ;)

"Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk,
und der rationale Verstand ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen,
die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat."

* Albert Einstein


Offline Bogenkalle

  • Neuling
  • *
    • Beiträge: 17

Offline Dexter

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 209
falls der Schütze Linkshand ist habe ich einen einfachen Shadow damals bei Bogenpunkt gekauft.
Habe ihn bei Stegmeyer überarbeiten lassen weil mir der Auszug und die lbs Zunahme nicht gefallen haben.
Liegt seit 2 Jahren im Regal und hat keine 50 Pfeile gesehen.
Nur Bambus, schwarzes Glas und Micarta ist für kleines Geld zu haben. Im Bild mit den Thunderhornköcher. Die Inserts für den Köcher hat auch der Achim gesetzt
« Letzte Änderung: Januar 31, 2024, 09:34:57 Vormittag von Dexter »
The Compound bow is a machine.
With a traditional bow you are the machine.


Offline Harzer

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 106
Zitat
astradis: könnest du den Suchwunsch etwas "präzisieren" ?


Dann sollte es vielleicht in die Rubrik Suche.

Dann wäre bestimmt eher was dabei....
Rudi Weick, Caiman, 64", #37@28
Rudi Weick, Caiman ILF mit Uukha Altai 62" #40@28
Achim Stegmeyer, LB , 68" #42@28


Online roscho

  • Administrator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 7685
Zitat
astradis: könnest du den Suchwunsch etwas "präzisieren" ?


Dann sollte es vielleicht in die Rubrik Suche.

Dann wäre bestimmt eher was dabei....

Das ist richtig  .. hat ja als Frage nach Alpsbow angefangen .. inzwischen etwas abgedriftet
Bogenschiessen ist einfach, aber nicht leicht ;)

"Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk,
und der rationale Verstand ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen,
die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat."

* Albert Einstein


Offline Kreta

  • Wohnt am Lagerfeuer
  • *****
    • Beiträge: 977
  • Friede und ein langes Leben
Eventuell (wenn es von der Stange sein soll auch noch ein Antur Artus. Liegen schwer in der Hand haben eine gute Geometrie und wenig Handschock. (Bei guter Sehne)

Lg





Offline astradis

  • Neuling
  • *
    • Beiträge: 37
Er schiesst rechts Hand.

Handschock sollte nach Möglichkeit nicht gegeben sein.

Er ist vom Beruf Chirurg und ist da recht empfindlich hat schon den ein oder anderen deswegen in die "Ecke" geworfen.

Ich hatte vor nen paar Jahren mal ein Alpsbow und der gefiel ihn damals sehr gut.

Also RH 64" bei 30-35 lbs sucht er.

Ich bin was Handschock betrifft "immun" habe bei noch keinen Bogen sowas verspürt wüsste net mals wie es sich anfühlen sollte.