Archers Campfire

Wer geht zum Roven?

Gast · 85 · 9095

Steff

  • Gast
Liebe Bogenfreunde,
gefühlt gehen von unserem Lagerfeuer nur eine Handvoll zum Roven.
Ob das wirklich stimmt, möchte ich durch diese Umfrage in Erfahrung bringen.
Denn das wäre ja gerade mal 1 Prozent.

Danke für eure Teilnahme
Steff


Offline roscho

  • Administrator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 4893
Abgestimmt !

Soll in Zukunft auch noch mehr werden ;)
Bogenschiessen ist einfach, aber nicht leicht ;)
This is what it’s all about:  shooting arrows and having fun !


Offline Tom der Badner

  • globaler Moderator
  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1711
  • ♫♪ Freiheit, Freiheit,ist das einzige was zählt ♪♫
    • Bruchsaler Blankbogenschuetzen
Abgestimmt. Habe den Jahresschnitt genommen.
Wann genau ist aus Sex, Drugs & Rock‘n Roll eigentlich Laktose Intoleranz, Veganismus & Helene Fischer geworden?

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)


Offline tombows

  • Wohnt am Lagerfeuer
  • *****
    • Beiträge: 970
  • Nicht zielen nur treffen
    • www.tombows.de
Für mich feht eine Rubrik

Gehe gelegentlich oder eher Sporadisch so 4-5 mal im Jahr :bow:


Offline Ari

  • globaler Moderator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 2590
  • Hang me in the Tulsa County Stars
Abgestimmt!  :)
 
Wenn du den Bogen in die Hand nimmst,
der Pfeil auf der Sehne liegt, ändert sich dein Leben! Instinkte werden geweckt, längst verschollen und unterdrückt. Du spannst den Bogen zum Kreis der alles umschließt
und im Moment des Lösens freigibt. Du bist der Bogen, du bist der Pfeil, du bist das Ziel!


Offline Langbogner

  • Erfahrener
  • ****
    • Beiträge: 389
  • Üben hilft - und kompetente Freunde fragen!!

Offline Buersti

  • Robin auf der Hut
  • *****
    • Beiträge: 532
  • Mblambatoya!
    • Captain Goldfisch
Für mich feht eine Rubrik

Gehe gelegentlich oder eher Sporadisch so 4-5 mal im Jahr :bow:
:agree:
Schöne Grüße aus dem Spessart


Offline Ralf_HH

  • Erfahrener
  • ****
    • Beiträge: 467
  • Bogenschießen lernen und neue Freunde treffen!
Vielleicht könnten wir eine Definition gebrauchen. Ich nehme mir gelegentlich ein tragbares Ziel mit in den Wald, das ich dann aus unterschiedlichen Entfernungen beschieße. Ist das schon "Roven"? An das Schießen auf Baumstümpfe etc. traue ich mich nicht so recht, weil ich schlanke, leichte Pfeile (260gn) mit relativ viel Speed schieße und befürchte, dass es beim Schießen auf Hartziele ordentlich Bruch gäbe...
Beste Grüße aus dem Norden, Ralf

Kinetic Forged Stylized 38#@26"
Greenhorn Super Comet (ca. 1988), 38#@26"


Steff

  • Gast
Ihr könnt jetzt auch sporadisch ankreuzen.

Meine Definition:

Mit dem Bogen durch die Natur zu streifen, und dabei künstliche oder natürliche Ziele zu beschiessen.


Ciao Steff


Offline roscho

  • Administrator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 4893
 :agree:

wir hatten auch schon einen Würfel dabei ;)
Bogenschiessen ist einfach, aber nicht leicht ;)
This is what it’s all about:  shooting arrows and having fun !


Offline Cayuga

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 2371
Abgestimmt und festgestellt, dass ich zur Mehrheit zähle. Würde mich freuen, demnächst hier mehr übers Roven zu erfahren.
- wie macht man das am Besten?
- was muss man beachten?
- wie schont man die Pfeile?
- welche Ziele?
Etc.
Bögen:
Langbogen Verus von DerBow 42# @ 31“
Langbogen Bodnik Super-Cayuga 44# @ 32“
Pfeile:
Fichte 11/32 mit Nocktaper auf 5/16 (selbstgebaut)


Offline roscho

  • Administrator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 4893
Was du brauchst ist vor allem ein Gelände in dem du Roven kannst und DARFST !

Also am besten das Einverständnis des Besitzers und auch des Jagdpächters.
Des weiteren sollte es sicher sein, also keinen Pilzsucher, Reiter, Hundespaziergänger oder MTB Fahrer gefährden können.

Wirklich extra brauchst eigentlich nix ;) - wenn du einen Würfel mitnimmst schießt du mit normalen Feldspitzen (daneben), wenn du auf Totholz etc schießen willst solltest du spezielle Rovingspitzen nehmen.

Viel Spaß !
Bogenschiessen ist einfach, aber nicht leicht ;)
This is what it’s all about:  shooting arrows and having fun !


testjan

  • Gast
Wenn Würfel auch erlaubt sind, habe ich falsch abgestimmt. Ich hatte eher Stumpshooting, oder wie das heißt, im Sinn. Auf einen Wurf-Würfel o.ä. hätte ich auch Böcke....hab ja bald Geburtstag 🎁


Offline roscho

  • Administrator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 4893
Siehe Post #9 ;)
Wer will / kann dir denn vorschreiben was beim Roving erlaubt ist ?

Da gehts nur um Spaß -ob Wiese oder Wald ;)
Bogenschiessen ist einfach, aber nicht leicht ;)
This is what it’s all about:  shooting arrows and having fun !


Offline BowLaw

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 2755
    • bogenanwalt.rocks
Ich hab mal mein Wunschdenken angeklickt  ;)
Zum Glück haben wir in der Nähe einen prima Vereinsparcours, aber manchmal wünschte ich mir schon (und ganz selten mache ich es), einfach beim Wandern meinen Bogen dabei zu haben und ein wenig zu ballern - Back to the roots sozusagen.