Archers Campfire

Schweres Holz ILF Mittelteil


Offline TilhelmWell

  • Neuling
  • *
    • Beiträge: 38
Hallo zusammen,

Aktuell habe ich das White Feather Lark in 17 Zoll und überlege gerade mir ein schwereres (1300g aufwärts) und längeres (21" ev. sogar 23") Holz ILF Mittelteil zuzulegen.

Mein Favorit wäre wohl der Dragon von Ciderbow Martin Röska, da die Kante am Bogenrücken sehr ausgeprägt ist.
Interessant finde ich auch was DK Bow Factory hat, aber mehr Anbieter habe ich bisher nicht gefunden.

Kennt jemand noch andere Bogenbauer, die schwere Holz ILF MT bauen?

Ich bedanke mich im Voraus für eure Beiträge! LG
17'' White Feather Lark Uukha Irbis 62"
19'' White Feather Lark Uukha Sx50 64"
Mohawk Recurve 62''


Offline outlander

  • Oh ein Pfeil
  • **
    • Beiträge: 55
Hi,

Falkenholz hat früher auch welche gebaut.
Was jetzt mit BSW/Falkenholz ist, keine Ahnung.


Offline TilhelmWell

  • Neuling
  • *
    • Beiträge: 38
Danke für deine Antwort.
Die Konstellation BSW/Falkenholz/Spiderbows/Vorderegger ist total undurchsichtig und ich finde auch keine ILF Griffstücke auf falkenholz.de

« Letzte Änderung: Oktober 04, 2023, 10:43:19 Vormittag von TilhelmWell »
17'' White Feather Lark Uukha Irbis 62"
19'' White Feather Lark Uukha Sx50 64"
Mohawk Recurve 62''



Offline Grombard

  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1991
  • Ja, ich hatte mal Haare!!!
    • Bogenbau Joachin Seeliger
Ich baue auch welche.
19" habe ich als Standard.
21" ist aber auch problemlos möglich
Die Riser haben immer zwei 6mm Einlagen aus Micarta zur Verstärkung.
irgendwas is ja immer


Offline TilhelmWell

  • Neuling
  • *
    • Beiträge: 38
Border baut doch auch ILF

https://bogensport-akademie.de/boegen/ilf-mittelteile-aus-holz/833/border-archery-covert-ilf-tcs-riser-rh-23-9021raxs?c=266

Stimmt! Auch eine Option, obwohl preislich schmerzt das schon sehr..

Ich baue auch welche.
19" habe ich als Standard.
21" ist aber auch problemlos möglich
Die Riser haben immer zwei 6mm Einlagen aus Micarta zur Verstärkung.

Wie schwer ist so ein 19 Zoll MT von dir und wo bewegen wir uns preislich?
17'' White Feather Lark Uukha Irbis 62"
19'' White Feather Lark Uukha Sx50 64"
Mohawk Recurve 62''


Offline Grombard

  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1991
  • Ja, ich hatte mal Haare!!!
    • Bogenbau Joachin Seeliger
Das 19" wiegt je nach Holz etwa 1000-1200g
Mehr ist ohne stabilisiertes Holz oder Zusatzgewichte auch nur schwer umsetzbar.
Man kann natürlich auch Panzerholz oder ähnliches verwenden.
Dann kommt man sicher über 1300g

ILF Komponenten sind in Messing.
Preislich aber auch nicht viel anders als die anderen.
Je nach Holzwahl und Zusatzwünschen ab 600€.
irgendwas is ja immer


Offline Kreta

  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1003
  • Friede und ein langes Leben
Spiderbow Condor CV ilf Mittelteil 21 # 1420gramm

Schönen Tag noch.


Offline bowpower

  • Neuling
  • *
    • Beiträge: 7
Ich würde dir das neue ILF Mittelteil von Blumhofer Finest Bows ans Herz legen, das ist meiner Meinung gerade das beste am Markt mit eigener ILF Aufnahme, was robusteres und besseres wirst nicht bekommen inklusive Handanpassung falls Bruchsal in deinem Einzugsgebiet liegt.



Offline Stringwistler

  • Foren-Schatz
  • Meister Feuerholznachleger
  • ******
    • Beiträge: 9500
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Bestandssehnen vom Stringwistler unter.....
Samuel Röck baut die dicksten Dinger
Schön... ist aber was anderes... 😂
Da sind dem Grombard seine in keinster weise schlechter.
Hab ich echt schon in der Hand gehabt und super verarbeitet. 😉 👍🏻
Servusla, Gruß Guidl...

https://stringwistler.blogspot.de/

bald nen Spatz TD vom Chris😉
Stegmeyer TD- Hybrid 60"40lb@30"
Gravity Janus 17"ILF mit dito.
White Feather Lark 19"Junxing Pharos Hybr.63",
Jensbows Rayden 64"-38lb.3stripes-rubyred, 65"ILF-Amey XGS Ghosthand+Bosenbows doplCarbonFoamLBs


Offline Landbub

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 3043
Beim Bogenbauer einfach Wolfram verbauen lassen. Vorzugsweise oben viel und unten sehr viel. Und ja, das ist auch Regel konform.
Angemommen, du machst oben und unten ein 10mm dickes und 100mm langes Wolframgewicht rein, und das ist meist kein Problem, gewinnst du schon 300g und das an den Stellen, wo es wichtig ist.
Abonniert bitte https://www.youtube.com/@ArcheryGirls
Das motiviert meine Jugendgruppe ganz enorm, hier weitere Videos zu produzieren.


Online Nomade1975

  • Oh ein Pfeil
  • **
    • Beiträge: 93
Samuel Röck baut die dicksten Dinger
Schön... ist aber was anderes... 😂
Da sind dem Grombard seine in keinster weise schlechter.
Hab ich echt schon in der Hand gehabt und super verarbeitet. 😉 👍🏻
Seh ich genauso, aber über Geschmack kann man bekanntlich nicht streiten.

Hatte sowas schon in der Hand, ist schon ein ziemlicher Prügel. 2300 Gramm lassen sich nicht verstecken.
Verarbeitung war ein Traum



Offline Skalli

  • Robin auf der Hut
  • *****
    • Beiträge: 505
Wenn er es nicht schon selber geschrieben hätte so hätte ich Grombard erwähnt ;)

Habe hier selber so ein Schätzchen
3 Laws of Robotics:
1. KILL ALL HUMANS
2. RULE THE WORLD
3. SNOOZE