Archers Campfire

3D Reparatur

Offline stöckchenschubser

  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1256
  • Widerstand ist zwecklos.
Kleine Löcher und die gesamte Fläche mit Maleracryl bestrichen und dann mit Acrylfarbe bemalt.

Bin auf die Langzeiterfahrung gespannt und wie das Acryl hält. Farbe direkt aufs Tier klappt ja wegen dem
trennmittel meist nicht.


Das hält sehr gut, hab ich auch schon große Tiere komplett mit überzogen.
Vorteil, man nun das Acryl teilweise vorher färben, spart so Zeit und Farbe. Wildschwein z.B.
Und man kann preiswert einfache Abtönfarbe nehmen , zum Färben und auch zum Streichen.


Offline Casimir

  • Wohnt am Lagerfeuer
  • *****
    • Beiträge: 801
Habe ich das richtig verstanden?:

Acryl aus der Tube drücken, evtl. einfärben und mit Pinsel das ganze Tier bestreichen. Kleine Löcher damit auffüllen. Trocknen lassen und dann Acrylfarbe draufpinseln. 
Antur Artus Tri 64" 40#
Antur Madoc 64" 35#


Offline stöckchenschubser

  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1256
  • Widerstand ist zwecklos.
Ja.
Acrylfarbe oder einfache Abtön Wandfarbe.


Die Oberfläche lässt sich gut herstellen,xwenn man mit nassen Gummihandschuhen das Acryl verteilt.
Anschließend kann man, wenn man möchte, mit nassen Pinsel Fellstruktur nacharbeiten.