Archers Campfire

Pfeile wedeln / Fishtailing extrem

Offline Sampera

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 125
So einen krumm sitzenen Pfeil hab ich noch nie gesehen. Ich würde wirklich empfehlen Slowmo Aufnahmen zu machen. Ich bin ja nun wirklich nicht der Spezialist aber das kann doch nicht vom falschen Spine kommen wenn ich deinen Einstiegsthread lese. Ich kann mir nur erklären, dass der Pfeil anschlägt. Und den Grund dafür kann man vielleicht im Slowmo Video sehen. Alles andere ist meiner beischeidener Meinung nach Glaskugelleserei. Da fehlt ja nicht viel und der kommt mit der Nocke zuerst auf.  :blank:

OK, ich hab es zwar gelesen aber nicht richtig kapiert und jetzt erst richtig gesehen. Der ist ja vorne an der Scheibe gebrochen. Auch noch nicht erlebt.


Online Grizzly

  • globaler Moderator
  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1404
…, ist gleich gebrochen.

Merke: beim Blankschafttest immer mit geringen Entfernungen beginnen und die Entfernung nur langsam erhöhen! Auf einmal biegt er ab, da machen 2 m schon einen gewaltigen Unterschied.
Das Ergebnis sieht für mich so aus, als müssten die Schäfte mindestens 2 Gruppen steifer werden. Aber ich kenn mich mit Holzpfeilen nicht aus, das kann jemand Anderes sicher besser beurteilen.

Vorsicht. Er schreibt, dass es mit schwereren Spitzen besser wurde.  Also mit weicheren Pfeil.

Also, wenn dass die richtige Richtung ist, dann würde ich Schraubadapter aufsetzen und gnadenlos schwerere Spitzen ausprobieren.  35er Schäfte sind ja da.
« Letzte Änderung: November 24, 2022, 01:40:02 Nachmittag von Grizzly »
I am the bear, the bear I am. With grey and fuzzy hair. Be aware of my grumble!


Online Horsa

  • Neuling
  • *
    • Beiträge: 12
Auf den ersten Blick hätte ich auch an den Nockpunkt oder einen zu weichen Pfeil gedacht.
700er finde ich bei der Pfundangabe schon recht schlank. Mit Spitzen über 100 kann ich mir das kaum noch passend vorstellen.
Auf meinem modernen Langbogen mit 35-37 Pfund auf den Fingern fliegen meine Pfeile bei einem Spine von 600 mit 30,5 Zoll Länge und 85er Feldspitzen ganz artig.
Vielleicht mal einen Fachmann besuchen. Pfeil und Bogen nicht zuhause lassen!

LG

Horsa