Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Die Griffform, Länge und die Fadeouts sind identisch.
Lediglich daa aufgesetzte Teil am Griff ist bei EVO 3 eventuell größer gewesen.

Das Holz IM Wurfarm hat den Druck nicht vertragen.
2
Danke für deine Ausführungen. Der Neue... Da hatte ich eh gleich den Eindruck, dass der untere WA geschmeidiger dem Mittelstück entspringt bzw. der Übergang geschmeidiger wirkt als es beim Vorgänger der Fall war und auch, dass das Mittelstück etwas länger wirkt, natürlich alles nur basierend auf den Vergleich der Fotos zu einander und in Zusammenhang mit meiner mir zur Verfügung stehenden Optik. Sollte mich mein Eindruck täuschen, so bitte ich um deine Korrektur. Danke!

Der Neue ist aber auch ein Hingucker... :GoodJob:


Beste Grüße,
Absinth
3
Glückwünsche / Re: Glückwünsche nach Hamburg
« Letzter Beitrag von Wolverine am Heute um 06:11:42 Nachmittag »
Hallo Tom , alles gute zum Geburtstag vor allem aber Gesundheit, feier schön und lass dich feiern

Gruß

Hans - Jürgen
4
Der untere Wurfarm ist kollabiert.
Ist unterm Fade abgeknickt.
Nix explodiert oder gesplittert.
Ganz unspektakulär.
Ich gehe davon aus, dass der Holzkern dem Druck, den das Gesamtensemble aufgebaut hat, nicht vertragen hat und er dadurch aufgegeben hat.
5
Glückwünsche / Re: Glückwünsche nach Hamburg
« Letzter Beitrag von Cheyenne am Heute um 05:23:30 Nachmittag »
Auch aus Darmstadt die herzlichten Glückwünsche
6
Biete / Re: 6x Nijora Starter 700
« Letzter Beitrag von H.B. am Heute um 05:10:45 Nachmittag »
Hi,
ein weiterer Grund dafür, dass ich nicht so einfach gehen kann, ist diese Aktion hier.
Für die Schnäppchenjäger gehe ich noch 5 Taler runter - also mind. 20 Euronen sind die Dinger doch wert - oder ned ?
Überweisung bitte immer noch direkt an die Sternenbrücke - Porto übernehme ich.
Jetzt aber schnell  ;)
 
7
Der Rover ist ein anspruchsvolles Projekt.
...
Beim letzten war der Holzkern wohl mit dem Zuggewicht und dem BP Carbon überfordert.
...

Kannst du bitte den zweiten Satz, einem Laien im Bogenbau, noch etwas näher erläutern? Er war ja echt ein Hingucker.


Danke und besten Gruß,
Absinth
8
Der EVO 3 hat hammermäßig geworfen.
Aber der war halt leider einen Tick zu krass.
Mal sehen was Steff zu dem jetzt sagt.
Ich kann Bögen um die 50# nicht einschätzen.
Muss mir wie gesagt einen mit 35# zum Testen bauen um realistisch mir meinen anderen Bögen vergleichen zu können.
9
Sieht spitze aus, ich msg die Optik des Griffs (verspricht eine stabile Hand Haltung) und die schön weit eingedrehten Recurves!
Der hat sicher ordentlich Wurfleistung?

Lg
Der Engel
10
Bogenkauf, Beratung und Testberichte / Re: "The Rover" by Grombard. Ein Traum in Holz und Carbon...
« Letzter Beitrag von mK am Heute um 02:37:36 Nachmittag »
Schade, aber auch sehr spannend die ganze Evolution!

Wenn irgendwann mal ein Tester mit knapp 30" Auszug gesucht wird, denk an mich. ;)
Seiten: [1] 2 3 ... 10